Stadtrat beschließt Volkstheater-Neubau am Viehhof

Das Münchner Volkstheater, Foto: Gabriela Neeb
Foto: Gabriela Neeb

Standort für Volkstheater-Neubau steht fest

(15.6.2016) Das Münchner Volkstheater erhält einen Neubau auf dem Viehhof-Gelände. Dies beschloss die Vollversammlung des Stadtrats heute. Geplant ist, den Neubau bis zum Ende 2020 fertigzustellen - dann läuft der Mietvertrag der alten Spielstätte an der Brienner Straße aus.

Planung und Ausführung sollen in einer Hand liegen

Mit großer Mehrheit genehmigte die Stadtrats-Vollversammlung das Nutzerbedarfs- und Raumprogramm für den Neubau des Volkstheaters auf dem Viehhof-Gelände. Außerdem wurde die Vergabe des Projekts an einen Generalübernehmer beschlossen. Dieser wird bei einer Ausschreibung ermittelt - in seiner Hand werden sämtliche Leistungen von der Planung bis zur Ausführung liegen. Das Volkstheater befindet sich aktuell noch in der Brienner Straße beim Stiglmaierplatz. Der Mietvertrag der jetzigen Spielstätte - einer vom Bayerischen Fußballverband angemieteten Sporthalle - läuft allerdings Ende 2020 aus. Laut aktueller Terminplanung soll der Neubau auf dem Viehhof-Gelände dann fertig sein, mit der spätesten Aufnahme des Spielbetriebs bis zum September 2021.

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top