Trotz Regens: Riesenspaß beim 38. Münchner Stadtlauf

Stadtlauf 2016: Über 20 000 Münchner Stadtläufer

(27.6.2016) Laufspaß trotz Regenwetters: Beim gestrigen 38. Münchner Stadtlauf beteiligten sich heuer über 20 000 Menschen – und das obwohl das Wetter nur leichten Nieselregen zu bieten hatte. Auf drei Routen liefen die Teilnehmer quer durch die Innenstadt zum Ziel am Rathaus. Eindrücke von der ausgelassenen Stimmung im Video, außerdem Infos über die Gewinner…

Top-Stimmmung und orangenes Farbenmeer in der Innenstadt

München ist sportlich – das bewiesen gestern rund 20 000 Menschen beim Münchner Stadtlauf von Sport Scheck und BMW und das auch noch bei nicht idealen Wetterbedingungen. Die Innenstadt war wieder in ein oranges Farbenmeer getaucht und hunderte Zuschauer säumten die Straßen, um die Teilnehmer anzufeuern. Egal, ob auf der fünf, zehn, 21,1 km langen Halbmarathon-Strecke oder der ca. zwei-km langen DAK-Kinderroute: mit Schweiß, Matsch an den Laufschuhen, aber Elan und Spaß schafften es die Teilnehmer ins Ziel am Münchner Rathaus. Neu waren in diesem Jahr die sogenannten Pacemaker, Tempomacher, die mit unterschiedlichen Zielzeiten unterwegs waren: Jeder der eine ganz bestimmte Zeit als Ziel vor Augen hatte, konnte sich an diesen orientieren.

Gewinner und Bestzeiten 2016

Bei den Frauen setzte sich in der zehn-km-Distanz die Münchnerin Yvonne Kleiner, 42, (00:38:11) durch, der 24-jährige Tscheche David Kucera machte mit einer Nettozeit von 00:31:49 das Rennen. Beide wurden damit zu den ersten Stadtmeistern Münchens erklärt, denn dieser Titel wurde heuer zum ersten Mal ausgelobt. Außerdem machte Ingalena Heuck, die deutsche Halbmarathon-Meisterin von 2010 auf derselben Strecke mit – heuer als Mama bei den "Baby-Joggern".

Jan Müller (Altersklasse AK 35 Jahre) machte in der Kategorie Halbmarathon mit einer Netto Zeit von 1:12:56 den ersten Platz bei den Männern, Lea Bäuscher (AK 30) siegte mit 01:25:40 bei den Frauen. Saskia Pingpank (AK U20) belegte mit 00:19:18 beim fünf-km-Lauf den ersten Platz und Maximilian Weigand (H) mit 00:16:59 bei den Männern. Die Teilnehmerplätzte der Kinder waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht und sie alle erhielten als Belohnung für ihre fleißige Teilnahme eine Medaille und Urkunde, die sie stolz mit nach Hause nahmen.

Alle Infos und Ergebnisse inklusive Team-Gewinner

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top