Das Deutsche Theater bittet zum Tanz! Vorschau auf die Ballsaison 2017

Ballsaion 2017 im Deutschen Theater: Geschäftsleitung des Deutschen Theaters mit Tanzpaaren und dem Narrhalla Prinzenpaar, Foto: muenchen.de/Leonie Liebich
Voller Vorfreude: Das Narrhalla Prinzenpaar (Mitte) mit der Geschäftsleitung des Deutschen Theaters, Carmen Bayer (r.) und Werner Steer (l.), und weiteren schwungvollen Tanzpaaren...

Faschingszeit ist Tanz-Zeit: 17 Bälle laden ein

(13.1.2017) Walzer, Quickstepp und Rock ’n’ Roll - von 27.1. bis 28.2.2017 ist Ballsaison im Deutschen Theater! Ganze 17 Bälle locken Tanzwütige heuer in die prunkvollen Säle des Münchner Traditionshauses. Beim heutigen Pressetermin bekamen wir bereits einen Vorgeschmack auf die bunte Mischung der Tanzveranstaltungen vom Oide Wiesn Bürgerball bis Rock that Swing. Auch das Narrhalla Prinzenpaar legte einen schwungvollen ersten Prinzenwalzer aufs Parkett, wie unsere Bilder zeigen…

Bilder: Vorgeschmack auf die Tanzgaudi im Deutschen Theater

Ein Tanzmonat mit hochkarätigen Bands um Hommage an Hugo Strasser

Ballsaion 2017 im Deutschen Theater: Vintage Club Tanzpaar, Foto: muenchen.de/Leonie Liebich
Bei Rock that Swing wird es turbulent

Einen Monat lang schwingt München heuer wieder das Tanzbein, denn bis Aschermittwoch verwandeln sich im Deutschen Theater Bühne, Silber- und Barocksaal in pompöse Tanzflächen. Hochkarätige Bands und Orchester sind 2017 dabei und die Band von Hugo Strasser wird ihrem 2016 verstorbenen charmanten Bandleader an zwei Abenden eine Hommage widmen.

Wer sich noch nicht fit für Walzer und Co. fühlt, kann bei einem Crashkurs der Tanzschule Wolfgang Steuer (TWS), die von nun an mit einem neuen Standort im Deutschen Theater vertreten ist, sein Können auffrischen.

Oberbürgermeister Dieter Reiter erklärt in einer Pressemitteilung: „Die traditionelle Ballsaison ist aus der Schwanthalerstraße nicht wegzudenken und so alt wie das Haus selbst, das 2016 seinen 120. Geburtstag gefeiert hat“.

Alle Bälle und Infos im Überblick

Das Programm 2017: Glamouröse "Lichter des Nordens" und bunter Karneval

Ballsaion 2017 im Deutschen Theater: Garde Tänzerinnen Narrhalla, Foto: muenchen.de/Leonie Liebich
Zwei junge Gardetänzerinnen der Narrhalla

Zum Auftakt können Tanzbegeisterte beim „Oide Wiesn Bürgerball“ ihre Dirndl und Lederhosn einer Beweglichkeitsprobe unterziehen. Ein glamouröses Highlight (mit einem gewissen Promiaufgebot) wartet bei der Narrhalla Soirée, die heuer die neue Show „Lichter der Nordens“ des Prinzenpaares und seiner Garde zeigt.

Bei der „Münchner Tanznacht“ erwarten die Gäste fünf Tanzflächen und alle Tanzrichtungen von Salsa bis Tango. Die jungen Gäste zieht meist der „Gaudeamus Ball“ an, bei dem bis in die frühen Morgenstunden die Tanzschuhe auf dem Parkett klappern - und das Lebensgefühl der 40er und 50er beschwört „Rock that Swing“ herauf. Zeitlich noch weiter zurück reicht die musikalische Reise beim „Karneval wie dazumal“, wo u.a. die Marktweiber und die Narrhallagarde die Stimmung aufmischen und besonders kreative Kostümierung auf dem Programm steht.

Vom Prinzenwalzer bis Diskomusik - das Prinzenpaar auf fünf Bällen erleben

Ballsaion 2017 im Deutschen Theater: Narrhalla Prinzenpaar, Foto: muenchen.de/Leonie Liebich
Der erste öffentliche Prinzenwalzer des Narrhallaprinzenpaares ging flott über die Bühne

Und auch das offizielle Prinzenpaar der Stadt München kann den Beginn der 45-tägigen närrischen Zeit und der Ballsaison kaum erwarten: „Mit München Spaß zu haben und sich in eine andere Welt träumen“, darauf freut sich Prinzessin Petra IV. am meisten.

Ganze 6 Wochen haben Prinz Christian III. und seine Prinzessin für ihren Prinzenwalzer trainiert, der ihnen bei der Pressekonferenz schon locker von der Sohle ging. Bei fünf verschiedenen Ball-Auftritten können die Gäste ihre Tanzkünste bewundern. Prinz Christian III. verriet muenchen.de, dass das Prinzenpaar während Fasching aber auch gerne mal zu Diskomusik abtanzt. Die närrische Zeit kann also kommen!

Mehr Aktuelles aus München

Top