Wirtshaus „Zum Spöckmeier“ erhält zum dritten Mal den Stern der Gastlichkeit

Stern der Gastlichkeit für "Zum Spöckmeier", Foto: Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“
Die Wirte Stefan und Lorenz Stiftl und ihr Team erhielten den "Stern der Gastlichkeit" von Thomas Rechl (zweiter v.r.: Projektmanager Gastronomie, Qualitätsmanagement & Fortbildung der Hacker-Pschorr Bräu).

Auszeichnung für Qualitätsbewusstsein und Gastlichkeit

(25.1.2017) Das Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“ bekommt den „Stern der Gastlichkeit“ – und das bereits zum dritten Mal in Folge. Die Initiative „Erfolgreiche Wirte“ von Hacker-Pschorr zeichnet damit herausragendes Qualitätsbewusstsein und Engagement in der Gastronomie aus, das den Gästen ein "perfektes Rundum-Gefühl" bereitet, wie die Initiative zusammenfasst.

Traditionswirtshaus beschere den Gästen ein besonderes Gastronomie-Erlebnis

Stern der Gastlichkeit für "Zum Spöckmeier", Foto: Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“
Eine begehrte Auszeichung in der Gastronomiewelt - der Stern der Gastlichkeit.

Gemütlichkeit, eine tolle Menüauswahl und besondere Gastlichkeit zahlen sich aus! Mit dem „Stern der Gastlichkeit“ ehrt die Initiative „Erfolgreiche Wirte“ von Hacker-Pschorr seit über 10 Jahren Qualitätsbewusstsein, Weiterbildung und herausragendes Engagement in der Gastronomie.

Für das Jahr 2016 verleiht die Brauerei den Preis an das Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier" für das Gastronomie-Erlebnis der besonderen Art, welches es seinen Gästen beschert. Ausstattung und Ambiente des Hauses, die Bier- und Getränkepräsentation und auch das Speisenangebot überzeugte bereits in zahlreichen Qualitäts- und Servicetest, die mehrmals im Jahr von unabhängigen, anonymen und branchenaffinen Testgästen durchgeführt werden, wie die Initiative auf ihrer Webseite erklärt.

Damit gewannen die Wirtsleute Lorenz und Stefan Stiftl und ihr Team schon im dritten Jahr in Folge. Thomas Rechl von Hacker-Pschorr übergab ihnen den Preis, der auch für die Gäste eine Entscheidungshilfe beim nächsten Gastronomiebesuch sein soll...

Mehr Aktuelles aus München

Top