Karibik an der Isar: Kulturstrand beginnt Mitte Mai

Kulturstrand 2015 am Vater-Rhein-Brunnen, Foto: Katy Spichal
Rund um den Vater-Rhein-Brunnen ertrseckt sich ab Mitte wieder der Kulturstrand

Platz am Vater-Rhein-Brunnen wird in Strandflair getaucht

(18.4.2017) Der Platz am Vater-Rhein-Brunnen verwandelt sich wieder in den Kulturstrand: Ab voraussichtlich 15.5. gibt es dann wieder die relaxte Atmosphäre aus leckeren Drinks, abwechslungsreicher Musik und kulturellem Programm. Bis 2019 wird die Veranstaltung von den urbanauten ausgerichtet.

urbanauten veranstalten Kulturstrand bis 2019

Ein Hauch Karibik – und das mitten in der Münchner Innenstadt: Ab 15.5. beginnt wieder der Kulturstrand am Vater-Rhein-Brunnen. Laut Veranstalter laufen derzeit die Vorbereitungen für das Programm, konkrete Details wurden – außer dem geplanten Eröffnungstermin – bislang aber noch nicht verraten.

Die urbanauten haben den Kulturstrand bereits früher veranstaltet und daher dürfen sich die Münchner auf jeden Fall wieder auf eine gehörige Portion Strandatmosphäre an der Isar freuen. Kühle Drinks, ein paar leckere Speisen und das ein oder andere Konzert stehen voraussichtlich auch 2017 wieder auf dem Plan – damit verspricht man sicher nicht zu viel.

Die Idee des Kulturstrandes geht ursprünglich auf die urbanauten zurück. Im letzten Jahr hieß das Event am Vater-Rhein-Brunnen allerdings „Great Bavaria Reef“ und wurde von einem anderen Veranstalter organisiert. Anfang April gab der Münchner Stadtrat wieder den urbanauten den Zuschlag, bis zum Jahr 2019 den Kulturstrand ausrichten zu dürfen.

Mehr Aktuelles aus München

Top