Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen beim Konzert von Yello

Yello, Foto: Michael Wilfling

Rechtzeitige Anreise wird empfohlen

(2.12.2017) Am Dienstag, 5.12.2017 geben Yello ein Konzert in der Olympiahalle. Wer Karten für das Schweizer Elektroduo hat, sollte rechtzeitig da sein, denn für das Konzert gelten verstärkte Sicherheitsmaßnahmen.

Das sollten Konzertbesucher beachten

Yello kommen mit ihrem Album "Toy" auf Tour, sie spielen am 5.12.2017 in der Olympiahalle. Wer sich Tickets für das Konzert gesichert hat, sollte rechtzeitig anreisen. Wie schon von Großveranstaltungen aus der jüngeren Vergangenheit bekannt, gelten auch für den Auftritt von Yello verstärkte Sicherheitsmaßnahmen.

  • Während des Einlasses gibt es Kontrollen mittels Bodycheck.
  • Zu den Gegenständen, die nicht mitgeführt werden dürfen, gehören auch Taschen, Rucksäcke, Handtaschen und Helme sowie Behältnisse und Flüssigkeiten aller Art.
  • Die Besucher werden gebeten, alle verbotenen und nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen und sich auf Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies zu beschränken.

Mehr Aktuelles aus München

Top