Vietnamesisches Restaurant Bep Ho in Giesing

Vietnamesisches Restaurant Bep Ho, Foto: muenchen.de / Benedikt Feiten
Foto: muenchen.de / Benedikt Feiten

Street Food in der Tegernseer Landstraße

(17.4.2018) Mit dem neuen Bep Ho in der Tegernseer Landstraße ist Giesing um einen richtig guten Vietnamesen für den schnellen Happen zwischendurch oder ein ausgiebiges Lunch reicher. Die Speisekarte ist klein, aber hat es in sich!

Traditionell und hausgemacht

Vietnamesisches Restaurant Bep Ho, Curry, Foto: muenchen.de / Benedikt Feiten
Foto: muenchen.de / Benedikt Feiten

Mangelnde Detailverliebtheit kann man dem Bep Ho kaum vorwerfen. Zum Mitnehmen sind etwa die Banh Mi Sandwiches perfekt geeignet. Die Street Food Liebhaber unter Euch kennen die unterschiedlich belegten vietnamesischen Baguettes natürlich schon längst. Im Bep Ho greift man mit selbstgemachter Paté und Tomaten-Sardinen-Paste tief in die Trickkiste - und das schmeckt wirklich fantastisch. Auch die Hoisin-Sauce für die Sommerrollen ist hausgemacht und steht in nichts nach. Filigrane Pho Suppen und Reisnudelsalate dürfen auch nicht fehlen, ein bisschen deftiger kommen die Curry-Varianten mit Huhn und Tofu daher.

Neben den üblichen Softdrinks gibt es auch selbstgebrühte Tees aus dem Kühlschrank. Bei der Bandbreite und den fairen Preisen wird das Bep Ho sicherlich schnell zum lokalen Favorit - am Wochenende ist tagsüber zumindest einiges los. Die Einrichtung ist simpel aber gemütlich. Wer Glück hat, ergattert einen Platz vor der Fensterfront, mit Blick auf die Passanten an der Tegernseer Landstraße.

Täglich geöffnet von 11 bis 20 Uhr, Tegernseer Landstraße 44

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top