Wunschkennzeichen reservieren München

Wer bestimmte Buchstaben oder Ziffern nach dem „M“ auf seinem Kennzeichenschild haben will, kann sich vorab ein Wunschkennzeichen reservieren.

  • Eine Kennzeichenreservierung ist über das Internet oder direkt bei der Kfz-Zulassungsbehörde oder einem der KVR-Bürgerbüros möglich.
  • Die Reservierung ist ausschließlich auf den Namen des zukünftigen Fahrzeughalters möglich. Dabei sind Name und Anschrift anzugeben.
  • Wenn Sie die Kennzeichenreservierung bei uns vornehmen, ist sie auf einen Monat begrenzt. Erfolgt innerhalb dieses Zeitraumes keine Zulassung, erlischt die Reservierung automatisch. Nutzen Sie unser Internetangebot haben sie drei Monate Zeit, bis die Reservierung verfällt.

Besonderheiten:

Die Wunschkennzeichenreservierung erfolgt unverbindlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass durch die Reservierung eines Kennzeichens über das Internet kein Rechtsanspruch entsteht und Ersatzansprüche ausgeschlossen sind.

Gebührenrahmen:

12,80 Euro
bei Zulassung am Tag der Online-Reservierung: 10,20 Euro

Fragen & Antworten:

Wie lange kann ich das Kennzeichen meines Fahrzeuges nach der Abmeldung reservieren, wenn ich dasselbe Fahrzeug später wieder anmelden möchte?
Das Kennzeichen wird für ein Jahr reserviert, eine Gebühr fällt hier nicht
an.
Wie lange kann ich das Kennzeichen meines abgemeldeten Fahrzeugs reservieren, wenn ich ein anderes Auto auf dieses Kennzeichen zulassen will?
Das Kennzeichen wird für drei Monate reserviert, die Gebühr über 10,70 Euro
wird bei der Zulassung des neuen Fahrzeuges fällig.