Später Hunger – Essen in der Nacht

Cosmogrill, Foto: Lionman

Spät noch Hunger? 7 Tipps für den Mitternachts-Snack

In den Stunden zwischen Mitternacht und Morgen, häufig am Wochenende und nicht selten im Anschluss an eine feuchtfröhliche Feierei kann man ein erstaunliches Phänomen beobachten: Den akuten After-Party-Hunger. Wir verraten, wo ihr ihn nachts befriedigen könnt.

Heimat-Burger im M.C. Mueller

M.C. Müller von innen, Foto: Lionman

Erst Drinks, dann Food? Im M.C. Mueller gibt's beides bis spät in die Nacht, dazu legt ein DJ auf. Das Fleisch für die Burger kommt aus artgerechter Haltung von einem Bauernhof in Bad Tölz. Am Wochenende offen bis 3 Uhr.

Deluxe-Burger im Cosmogrill

Cosmogrill, Foto: Lionman

Fleisch aus der Region, selbst gebackene Buns und hausgemachte Saucen, knusprige Kartoffel-Wedges und verschiedene Salate… ja, die Burger und Beilagen im Cosmogrill können schon was. Auch für Vegetarier gibt's eine ordentliche Auswahl. Am Wochenende offen bis 6 Uhr, letzte Bestellung 30 Minuten vor Schluss. 

Döner im Alpen Imbiss

Döner, Foto: Lionman

Direkt an der U-Bahn Sendlinger Tor und zu später Stunde häufig voller als Harald Juhnke zu seinen besten Zeiten. Dank ausreichend Personal hinter der Theke sind die Wartezeiten beim Alpen Imbiss trotzdem kurz. Leckerer Döner oder Dürüm, Pommes und andere Snacks. Am Wochenende offen bis 4 Uhr.

Klassiker im Alten Simpl

Die kultige Schwabinger Künstlerkneipe hat eine extra Mitternachtskarte mit All-Time-Favorites wie Schinkennudeln, Schnitzel oder Burger. Für gesündere Nachtgelüste gibt's im Alten Simpl auch Salate oder Kartoffelecken mit Quark. Am Wochenende offen bis 4 Uhr, warme Küche bis 3 Uhr. 

Rahmfleckerl in der Spezlwirtschaft

Brotzeit in der Spezlwirtschaft, Foto: Lionman

In der Altstadt über dem Crux Club und seit kurzem auch in Haidhausen gibt's in den beiden Spezlwirtschaften gegen den Nachthunger leckere Rahmfleckerl mit Speck und Zwiebeln oder mit Bergkäse und Thymian. Am Wochenende offen bis in die frühen Morgenstunden.

Pizza im Adria

Schon in den Siebzigern war das Adria in Schwabing eine beliebte Anlaufstelle für hungrige Nachtschwärmer. Bis heute gibt's hier täglich bis spät in die Nacht leckere Steinofenpizzen. Am Wochenende (und allen anderen Tagen) offen bis 3 Uhr.

Currywurst im Bergwolf oder in der Gute-Nacht-Wurst

Bergwolf von innen

Nur gute 100 Meter auseinander liegen Münchens beliebteste Currywurstbuden: Bergwolf und Gute-Nacht-Wurst. Welche Wurst jetzt besser ist, wo die Saucen leckerer und die Pommes krosser sind ist Geschmackssache. Am besten einfach beide probieren, direkt hintereinander. Danach kommt die Bettschwere garantiert. Am Wochenende beide offen bis 4 Uhr. 


Text: Steffi Mayerhanser
Fotos: Lionman

September 2017

Top