Kunde von muenchen.de

Ratskeller München Marienplatz

Gaststätten: Bayrisch
So geöffnet 10:00 - 00:00

Gemütlich und unkompliziert zeigt sich der Ratskeller kulinarisch und optisch von seiner besten Seite! Hier gibt’s Münchner und fränkische Schmankerl begleitet von frischgezapften Löwenbräu Bieren und herzhaften Schoppen des Würzburger Juliusspitals im Gutsausschank.

Bayerisch und regional

Kachelofen im Ratskeller, Foto: Ratskeller

Am 25. August 1867 wurde der Grundstein gelegt und am 1. August 1874 öffnete er zum ersten Mal seine Tore. Seither werden in seinen Räumen die Gäste mit bayerischen Spezialitäten bewirtet. Heute finden sich aber auch fränkische und regionale Speisen auf der Karte. Getreu dem Motto "Gesund auf ganzer Linie!" bietet der Ratskeller seinen Gästen eine stattliche Auswahl an Speisen. Vom Rahmspinat mit Ei über Kartoffelgnocchi bis hin zu Lammschulter ist alles vertreten. Küchenmeister Michael Schubaur, ein Schüler des bekannten bayerischen Sternekochs Otto Koch, kreiert mit Können und Phantasie wahre kulinarische Ereignisse in seinen Töpfen. Das Küchenteam arbeitet unermüdlich. Verwendet werden nur frische Zutaten tadelloser Herkunft und Qualität aus der Region.

Eindrücke aus dem Ratskeller München

Brunchen und feiern

Gedeckter Tisch im Ratskeller, Foto: Ratskeller

Das Brunch-Angebot im Ratskeller ist sehr abwechslungsreich, von Mitte Oktober bis Ende Mai gibt es jeden Sonntag verschiedene Brunch-Spezialitäten, wie z.B. den Bayerischen Ratskeller-Brunch, Italienischer o-sole-mio-Brunch, Fisch & Seafood-Brunch oder Advents-Brunch. Ob für Familienfeiern, Firmenfeste oder auch Aktionen wie z.B. Weinproben sind die verschiedenen Stüberl hervorragend geeignet.

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website oder Sie schreiben einfach eine E-Mail an info@ratskeller.com.

Öffnungszeiten:
täglich von 10 - 1 Uhr, Sonntags bis 24 Uhr
durchgehend warme Küche bis 23:30 Uhr

22 Bewertungen zu Ratskeller München Marienplatz

4
22 Bewertungen
  • von am

    Ich reservierte frühzeitig. Bekam eine Bestätigung via SMS, was mir gut gefiel. Schon hier kann der Gast erkennen, dass trotz der Größe dieses Traditions-Gasthauses ein vorab Service geleistet wird. Als wir angekommen sind, wurden wir freundlich in Empfang genommen und wir haben uns von der ersten Minute an wohl gefühlt. Leider wurde nebenan der größere Tisch dann von Touristen eingenommen, welche die gesamten Tische lauthals unterhielten. Eine Konversation war schier unmöglich. Aber das ist nun mal so, auch Touristen, oder gerade diese wollen selbstverständlich auch gut essen :-) Als sich der Tisch auflöste, war es mit einem Mal richtig urgemütlich. Unsere Speisen kamen in einem angemessenen Zeitrahmen, und waren wie immer sehr sehr köstlich! Das Service Personal war sehr zuvorkommend und aufmerksam. Lobenswert ist auch, dass man unseren Getränke Wunsch so akzeptierte, wie wir ihn auftrugen, da haben wir woanders schon Sachen erlebt... Gute Flexibilität! Einziger Wermutstropfen : Die Zeit des Schlemmens war viel zu schnell vorbei, und leider war ich nach dem Hauptmenü schon so satt, dass leider dieses mal kein Dessert mehr Platz gefunden hätte. Aber dann das nächste Mal! Vielen Dank für den leckeren Abend! Immer wieder gerne!

  • von am

    Gutes Essen. Aber so kleine Portionen, dass wir alle laut loslachen mussten. Dafür zu hohe Preise. Service? Sehr zurückhaltend.

  • von am

    Sehr empfehlenswert !! Sehr freundlicher und zuvorkommender Service. Essen war hervorragend! Können jedem nur das Candle-Light-Dinner empfehlen! Würde ich jederzeit wieder machen!

  • von am

    Nicht nur für Touristen. Geburtstag gefeiert, Service super, Essen sehr gut, Überraschung für das Geburtstagskind gelungen. Hatten einen tollen Tag, immer wieder.Danke

  • von am

    Wir waren vor einigen Tagen im Ratskeller. Das Essen war gut, aber die Portionen dem Preis nicht angemessen. Papa, Mama und Kind hätten alle noch einen Nachschlag gebrauchen können obwohl wir nicht günstig bestellt hatten. Ich hatte das Gefühl das überwiegend ortsfremde um uns herum gesessen haben, und muss sagen, bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis werden wir als Münchner zukünftig woanders hingehen. Schade, das so ein traditionsreiches Lokal mit dieser Ausstattung damit für unsereins rausfällt.

  • von am

    Sehr gute Küche , kreative Speisekarte, tolle Grundprodukte , bitte weiter so , wir kommen gerne wieder. Familie Neugruber

  • von am

    Sind immer gerne in den Ratskeller gegangen und waren auch zufrieden. Leider mußten wir bei unseren letzten zwei Besuchen feststellen, daß der Service und die Qualität sowie Präsentation der Speisen sehr nachgelassen haben. (...) Werden wohl eine größere Pause einlegen.

  • von am

    Candle-light-dinner für 2 Personen 119 €. Ambiente toll, Personal sehr freundlich, das Essen hübsch angerichtet und sehr schmackhaft. Hauptmenü, ein Witz! 2 Ravioli in der Größe von Tortellini, mein Mann hatte Ochsenschulter in der Größe einer Kinderhand so dünn geschnitten, dass man fast durchschauen konnte. Ich hatte 2 Stückchen Zanderfilet wobei 1 Stück die Größe einer Gabel hatte. Schade dass sich das Lokal in den mini Portionen verliert! Wir sind hungrig aus dem Lokal gegangen!!!

  • von am

    Wir haben in 4 Tagen München 2 mal in verschiedenen Kellergewölben des Rathauskellers gegessen und waren beide mal sehr zufrieden sowohl mit der freundlichen und fröhlichen Bedienung wie auch mit dem Essen und dem Hauswein.

  • von am

    Wer noch nie im Münchner Ratskeller war, soll dort unbedingt mal hin. Meine Partnerin und ich hatten beide den Schweinebraten mit Knödel und Krautsalat, welcher uns sehr geschmeckt hat. Das Essen kam in einer angenehmen Zeit und der Service war sehr zuvorkommend. Die Atmosphäre ist urig und wahnsinnig gemütlich. Wir hatten einen Gutschein aus dem Barometerheft, was auch am Ende beim Bezahlen wunderbar geklappt hat. Und die Toiletten sind sehr sauber! Alles in allem TOP

Top