Foto: SWM

Naturbad Maria Einsiedel

Bäder: Freibäder | Thalkirchen

Naturbad Maria Einsiedel

Naturbad Maria Einsiedel, Foto: SWM/Denise Krejci

Schöner als das Naturbad Maria Einsiedel kann ein Freibad kaum gelegen sein. In der grünen Lunge der Stadt - den weitläufigen Parks und Auen entlang der Isar - genießen die Münchner seit 1899 romantische Sonnen- und Badefreuden.

Auf fast 400 Metern Länge fließt der Isarkanal durch das Bad und sorgt für eine Idylle, die ihresgleichen sucht. Schwimmen Sie wie in einem See: Das ist die Hauptattraktion des Freibades, das im Winter 2007/2008 in ein Naturbad umgebaut wurde. Die biologische Reinigung des Badewassers im 2.750 m² großen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich und dem Kinderplanschbecken übernehmen Mikroorganismen.

Mehr Infos zum Naturbad Maria Einsiedel
Öffnungszeiten, Ausstattung und Infos auf der
offiziellen Seite der SWM zum Maria Einsiedel Naturbad

Maria-Einsiedel: Naturnah ohne Chlor und Chemie

Naturbad Maria Einsiedel in München
Foto: SWM

Die biologische Wasseraufbereitung findet in einem separat angelegten Regenerationsbereich statt. Auf den Einsatz von Chlor und chemische Zusätze wird in Maria-Einsiedel ganz verzichtet. In der landschaftlich einzigartigen Umgebung kommen nicht nur die Schwimmer im 50-Meter Becken auf ihre Kosten. Ein großzügiges Kinderplanschbecken mit angrenzendem Spielbereich bietet den kleinen Badegästen grenzenloses Badevergnügen. Ein rundum angenehmer Badeort also für Jung und Alt.

Für Damen und Familien gibt es im Maria-Einsiedel Bad einen abgetrennten FKK-Bereich - eines der ältesten seiner Art. Die besondere Lage macht das Maria Einsiedel Bad zum idealen Anlaufpunkt für Freizeittouren, egal ob die Badegäste per pedes oder mit dem Radl kommen. Stärkung versprechen die gastlichen Biergärten in und um das Bad, die zur Brotzeit einladen...

Kinder und Jugendliche mit dem Münchner Ferienpass können während der Pfingst- und Sommerferien die SWM Freibäder kostenlos nutzen.

6 Bewertungen zu Naturbad Maria Einsiedel

5
6 Bewertungen
  • von am

    Ich könnte hier vieles Schreiben. Dass die ganze Anlage wunderschön ist. Dass der Verzicht auf Chlor in den Becken für einzigartiges Freibad-Erlebnis sorgt. Dass das Einsiedel das schönste Freibad Münchens ist. Am besten aber findet das jeder für sich selbst heraus. Viel Spaß dabei!

  • von am

    Das Maria-Einsiedel ist ein wunderschönes Sommerbad, denn gerade an heissen Tagen spendet der dichte Baumbestand genug Schatten um die heissen Tage auszuhalten. Wer kein gechlortes Wasser in Schwimmbädern mag ist hier genau richtig. Ein grosses Becken ist auch für Sportschwimmer geeignet und für Kinder gibt es ein extra Planschbecken und einen Spielbereich. Alles in allem ist das Bad sehr gepflegt und unbedingt einen Besuch wert, denn gleich an der Isar gelegen kann man einen Besuch wundervoll mit einer Radl-Tour verbinden und anschliessend in Wasser hüpfen.

  • von am

    Das schönste Bad Münchens

Top