Foto: SWM

Bad Forstenrieder Park

Bäder: Hallenbäder | Forstenried, Fürstenried

Bad Forstenrieder Park

Bad Forstenrieder Park Schwimmbad, Foto: SWM/Felix Steck

Das Bad Forstenrieder Park ist auch als "Stäblibad" bekannt. Hier geht es vor allem sportlich zu. Aber auch kleine Badegäste kommen im Mutter-Kind-Bereich spielerisch mit dem Wasser in Berührung, und im Sommer lässt es sich auf der Liegewiese mit FKK-Bereich im Bad Forstenrieder Bad relaxen

Ideale Bedingungen für Sportschwimmer

Anziehungspunkt des Bades Forstenrieder Park ist das große Sportbecken – ideal für alle Ausdauer- und Vereinsschwimmer sowie Tauchclubs. Das 25 Meter lange Sportbecken bietet ein ideales Trainingsterrain. In einem zusätzlichen separaten Becken kann man bei Aqua-Aerobic und Wassergymnastik etwas für seine Fitness tun.

Mehr Infos zum Hallenbad Bad Forstenrieder Park
Öffnungszeiten, Ausstattung und Infos auf der
offiziellen Seite der SWM zum Bad Forstenrieder Park

Entspannung im Stäblibad

Auch für die Entspannung hält das „Stäblibad“ eine echte Attraktion bereit: Der asiatische Wellnessgarten mit Wasserlauf, Ruheinsel, Rundweg und Steinmonolithen. Außerdem gibt es in der Saunalandschaft eine finnische Sauna mit Blick auf den Garten, einen großen Abkühlungsbereich, ein Dampfbad, einen Kneipp-Bereich und eine Freiluftterrasse.

Münchner Bäder: Preise, Infos und Öffnungszeiten

Sportlich: Galerie zum Bad Forstenrieder Park

23 Bewertungen zu Bad Forstenrieder Park

4
23 Bewertungen
  • von am

    Eines der saubersten Bäder Münchens

  • von am

    super

Top