Foto: SWM

Cosimawellenbad

Bäder | Bogenhausen, Daglfing, Englschalking, Johanneskirchen

Cosimawellenbad

Cosimabad, Foto: Robert Goetzfried

Wegen einer Generalsanierung ist das Cosimawellenbad in Bogenhausen momentan geschlossen. Nach 34 Jahren musste das Bad technisch und baulich auf einen neuen Stand gebracht werden. Die beliebte Welle wird aber selbstverständlich auch nach der Sanierung erhalten bleiben. Das Bad wird am 29.7.2017 wieder eröffnet.

Weitere Infos zum Cosimawellenbad
Infos auf der offiziellen Seite der SWM zum Cosimawellenbad und den fortlaufenden Sanierungsarbeiten

Münchner Bäder: Preise, Infos und Öffnungszeiten

Impressionen vom Cosimawellenbad vor der Sanierung

7 Bewertungen zu Cosimawellenbad

5
7 Bewertungen
  • von am

    Super geführte Gastronomie , hoffentlich bleibt es nach der Sanierung so! Könnte sich manch anderes Schwimmbad eine Scheibe abschneiden ! Badführung lässt zu wünschen übrig , kümmert sich lieber um eigene Interessen (rauchen , Essen , labern ...)

  • von am

    Ich finde das Bad toll :)

  • von am

    Das Cosimabad ist sehr schön und vielseitig. Neben seinem 33m langem Sportbecken bietet es außerdem noch einen warmen Außenbereich mit Massagedrüsen, in dem man wunderbar entspannen kann sowie als Hightlight das Wellenerlebnis.

  • von am

    Sau guad weida so tolles klima

  • von am

    Viel Spaß für die ganze Familie, ich finde das Bad toll

  • von am

    Das Cosimabad besuche ich vor allem wegen der selten überfüllten Sauna und dem qualitativ guten Restaurantes.Zum Schwimm -und Badebereich kann ich nichts sagen,da ich den sehr selten nutze.Die Selbstbedienung im Restaurant ist für mich kein Problem.Lobenswert ist die qualitativ gute Küche,die reichlich Auswahl für jeden Geschmack bietet.Das Ambiente und die im Sommer mit viel Pflanzen gestaltete Terrasse gefällt mir sehr gut.Manchmal nerven leider andere Gäste die,"die Selbstbedienung"nicht annehmen können.Auch finde ich läuft oft gute Musik.Also Wer Sauna in Kombination mit "etwas Essen" möchte ,sollte mal das Cosimabad besuchen.

  • von am

    find ich cool

Top