Südbad

Das Südbad stammt zwar aus den 50er Jahren, wurde aber 2008 umfassend modernisiert. Dabei wurde das charmante Flair der Zeit zum Glück erhalten. Das Wellnessbecken mit Strömungskanal im Außenbereich bietet besonders an kalten Wintertagen Tiefenentspannung.

Mehr Infos zum Südbad
Öffnungszeiten, Ausstattung und Infos auf der
offiziellen Seite der SWM zum Hallenbad Südbad

Schwimmen inmitten einer grünen Oase

Vom Inneren aus haben die Besucher einen herrlichen Blick auf die grüne Oase mit seinem alten Baumbestand. Ein besonderer Genuss ist im Südbad München, mit dieser Aussicht durch das 25-Meter-Becken zu schwimmen. Bei schönem Wetter öffnet sich die Schwimmhalle durch versenkbare Tore in der Glasfassade auf die Außenterrasse und die weitläufige Liegewiese - das Südbad wird damit im Sommer zum “Freibad mit Dach“.

Atmosphäre mit Beleuchtung und Pflanzen-Vorhang

Im Innen- und Außenbereich schafft das innovative Beleuchtungskonzept eine angenehme, abwechslungsreiche Atmosphäre. Der grüne Pflanzen-Vorhang an der Wand der großen Schwimmhalle holt die Natur vom Freibereich ins Innere. In der Halle ist der Kinderbereich mit Planschbecken, Spielfiguren und einer kleinen Wasserrutsche der Magnet für die jüngsten Badegäste. Schwimmer- und Lehrschwimmbecken sind mit hygienischem Edelstahl ausgekleidet.

Ein Hauptattraktion des in Sendling gelegenen Südbad ist das Wellnessbecken im Außenbereich. Direkt vor der raumhohen Glasfassade bietet es Badespaß bei jedem Wetter - mit Strömungskanal, Sprudelliegen, Sprudeltopf, Massage- und Nackenduschen.

Münchner Bäder: Preise, Infos und Öffnungszeiten

Das runderneuerte Südbad in Bildern

28 Bewertungen zu Südbad

5
28 Bewertungen
  • von am

    Eigentlich ein sehr schönes Schwimmbad, nur für Vielschwimmer nicht geeignet. Zahle fast 70€ pro Monat fürs Frühschwimmen. Das es in München keine Dauerkarte gibt ist wirklich unglaublich.

  • von am

    Als Sendlinger gehe ich im Winter regelmäsig( meistens ab 20Uhr) in die Sauna von Südbad,hygenisch und technisch lässt sich nichts zu sagen.Was für mich allerdings bedauerlich ist seit Oktober immer wegen fehlenden Aufgüssen.in meinem fall 6 mal)an dem punkt bin ich enttauscht und ich bin in der Hoffnung,dass Personalabteilung diesen Bewertung&Beschwerde wahr nimmt und daruber gedanken macht.. Personal Managern sollte sich nicht personalkosten Bevorzugen sondern Kunden gewin und Zufreidenheit.. M.f.G Ismail Ser.

    Sehr geehrter Herr Ismail Ser,
    vielen Dank für Ihren Eintrag. Leider kommt es hin und wieder zu kurzfristigen krankheitsbedingten Personalausfällen. Wenn es uns nicht gelingt einen Ersatz zu finden, kann es vorkommen, dass die Sauna teiltägig geschlossen bleiben müsste. Da die Stadtwerke aber kundenorientiert agieren möchten, versuchen wir in solchen Fällen, die Sauna zu öffnen und regelmäßig zu bestreifen. Die Aufgüsse müssen dann aber leider teilweise ausfallen. Wir bitten hierbei um Verständnis.

  • von am

    Die Sauna im Südbad bietet alles, was man braucht. Die Einrichtung ist nagelneu, Die Sauna ist immer sehr sauber und meist nicht sehr voll. Dass der 50er Stil bewahrt wurde, finde ich sehr gelungen. Wenn man in Sendling wohnt, ist das Südbad wirklich klasse.

  • von am

    Ich war immer sehr gerne im Südbad und würde gerne regelmäßiger dorthin zum schwimmen gehen. Nur leider ist mir und meiner Freundin seit Wochen schon ein übler Geruch an der Voderseite des Beckens (Richtung Bademeister) aufgefallen. Der Geruch ist so belästigend, das wir es mieden die Bahn voll auszuschwemmen. Der Geruch macht einen sehr unhygienischen Eindruck und wir hoffen, dass die Ursache schnell behoben wird!!!

    Hallo Aggi,
    wir bedauern, dass der Schwimmbadbesuch durch einen schlechten Geruch beeinträchtigt wurde. Gerne wollten wir der Anmerkung nachgehen, können allerdings keine Geruchsbelästigung feststellen. Wir würden Sie bitten, das nächste mal direkt auf unser Personal vor Ort zuzugehen, damit wir der Ursache gleich auf den Grund gehen und Abhilfe schaffen können. Vielen Dank!

  • von am

    Ein kleines (für Münchener Verhältnisse) aber feines Schwimmbad. Die Renovierung hat wirklich viel gebracht. Für einen Nachmittag mit Kindern perfekt. Für einen ganzen Tag bietet es nicht genug. Nur eine abgetrennte Bahn für sportliche Schwimmer, die zudem oft von Vereinen belegt wird, ist einfach zu wenig. Aber das Phänomen der in Reihe paddelnden Wale gibt es ja leider fast überall.

  • von am

    Das Badepersonal ist sehr nett; jedoch müssten sie wirklich darauf achten, dass niemand ins Becken springt. Mir persönlich ist das nämlich passiert und ich musste wochenlang eine Halskrause tragen!

  • von am

    Leider sehr voll, aber super schön

  • von am

    Ich gehe total gerne ins Südbad. Toll finde ich die komplette Verglasung beim Schwimmerbecken, die im Sommer immer geöffnet ist. Auch die Liegewiese draußen ist für warme Tage super. Die Bademeister sind alle richtig nett, hilfsbereit und kinderfreundlich.

  • von am

    Das Südbad in mitten von Sendling bietet nicht nur für Schwimmer, sondern auch für Saunagänger und Familien ein vielfältiges Angebot. Mir gefällt vor allem die finnische Sauna. Danach entspanne ich gerne auf dem Balkon mit Blick auf das beheizte Außenbecken.

  • von am

    klasse!

Top