Telefon und Internet

Telefon und Internet München, Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Telefonanbieter in München

Die Wahl des Telefonanbieters ist in München eine runde Sache, denn man kann in einem Aufwasch gleich auch den Internetanbieter mit aussuchen. Fast alle Anbieter verbinden Angebote für Telefon, Internet und Fernsehen und bieten hierfür Pakete an.

Beim Internet Anbieter sollte darauf geachtet werden, für die Zukunft gerüstet zu sein. So bietet etwa der regionale Anbieter M-Net für die meisten Münchner schnellere Glasfaserzugänge an, die HD-TV und superschnelle Internetzugänge ermöglichen.

Telefon München

Bei Telefonaten innerhalb Deutschlands, also Orts-, Nah- und Ferngesprächen wollen die Verbraucher beim Telefonieren nicht mehr auf die Zeit achten. Deshalb machen für viele Verbraucher Telefonflatrates Sinn. Die Tarife der M-net schneiden im Vergleich mit anderen Telefonanbietern dabei sehr gut ab.

Es gibt viele Telefonanbieter mit unzähligen Tarifen und den unterschiedlichsten Preisstrukturen. Reine Telefon Flatrates in Kombination mit einem getrennt gebuchten Internetanschluss sind meist teurer als kombinierte Paketflats aus Telefon Flatrate und Internet Flatrate. Deshalb sollten Sie Festnetz und Internet im Paket buchen - der Vergleich lohnt. Kombinationsangebote, die hinsichtlich Zeit und Datentransfer unbegrenzte Nutzungsmöglichkeiten bieten, sind inzwischen Standard und relativ preisgünstig. Vergleichen Sie die Konditionen der verschiedenen Bewerber am Markt mit Ihrem aktuellen Internet Anbieter (auch Internet Provider genannt).

Zum Geschäftskundenbereich von M-net
ISDN-Anlagen, IP-VPN und weitere
Services für Betriebe und Freiberufler

Handel und Gewerbe

Gewerbliche Kunden haben die Wahl zwischen IP basierten Telefonanlagen (hierfür sollte man einen Internet-Anschluss mit 50 bis 100 Mbit/s auswählen) oder ISDN (ISDN-Mehrgeräteanschluss, -Anlagenanschluss oder Primärmultiplexanschluss).

Serviceunternehmen für Telefonanlagen
Diese Unternehmen bieten Serviceleistungen rund
um Telefonanlagen, Konferenzsysteme und VOIP.

Vergleichen lohnt - mit Glasfaser zur Datenautobahn

Bevor Sie jedoch ein Paket buchen, empfiehlt sich ein Blick auf die letzten Telefonrechnungen: vergleichen Sie und rechnen Sie nach, ob und welcher Wunschtarif sich amortisiert! Erste Internetanbieter kappen ihre Internet-Flatrate in naher Zukunft, solche Angebote sollten Sie meiden.

Das Internet in München ist im Vergleich auf dem neusten Stand. Der Ausbau des Glasfasernetzes schreitet voran, mehr als die Hälfte der Haushalte und Betriebe können so das Nadelöhr aufbohren.

Surf & Fon-Flats in München
Infos zum DSL- und Telefonanschluss-Anbieter für München.
Hier geht's zu den Surf & Fon-Flats des Regionalanbieters M-Net

Mehr zu Highspeed-Internet und Telefonie

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top