Videopremiere zum Lied "Münchner Gefühl"

Wer München liebt, der liebt auch das ganz spezielle "Münchner Gefühl". Die Band "Die Derbys" hat diesem Gefühl gleich ein ganzes Lied gewidmet. Das Video zu "Münchner Gefühl" feierte im Mai 2018 Premiere - wir haben mit Sänger Andreas Seggert über sein München-Lied gesprochen.

Das Münchner Gegenstück zu "New York, New York"

Ausschnitt aus dem Video zu "Münchner Gefühl", Foto: Hochkant Film
Foto: Hochkant Film

"Kennt Ihr die Stadt, die einfach alles hat / Viel Herz, viel Charme, viel Flair" - So beginnt der Song "Münchner Gefühl" der Band "Die Derbys".  Das Flimmern der Isar, der Englische Garten, die Verbindung von Tradition und Moderne - all das zählt Sänger Andreas Seggert in dem eingängigen Song auf. "Münchner Gefühl - trifft voll ins Herz", heißt es im Refrain.

Wie Andreas Seggert verrät, entstand die Idee zum Lied auf dem Oktoberfest: "Immer, wenn ich 'New York, New York' auf der Wiesn gehört oder selbst gespielt habe und gesehen habe wie die Leute mitsingen, dachte ich mir: Das kann doch nicht sein, wir brauchen einen Münchner Song!", so der Sänger gegenüber muenchen.de. Seggert, der sich als "Münchner mit Leib und Seele" bezeichnet, machte sich ans Werk. Mit seiner Band "Die Derbys" spielt er "Münchner Gefühl" nun schon seit drei Jahren im Wiesn-Zelt "Zur Bratwurst" - immer als letzten Song und immer zu besonders großem Jubel.

So entstand das Musikvideo zu "Münchner Gefühl"

Pressefoto der Band "Die Derbys", Foto: Marko Zirdum
Foto: Marko Zirdum

Der Songtext soll dabei nicht einfach nur Sehenswürdigkeiten herunterrattern. "Die Intention war Bilder zu malen, die Attribute der Stadt, die dieses Gefühl ausmachen, lyrisch zu erzählen", sagt Seggert. Es dauerte zwar einige Zeit, bis aus verschiedenen Versionen im Studio die endgültige wurde. Dann war aber schnell klar, dass das wunderschöne "Münchner Gefühl" auch ein passendes Musikvideo braucht.

Gedreht wurde der Clip an sechs Tagen im Sommer 2017 unter der Regie von Florian Seiler (Hochkant Film). Dass Andreas Seggert darin durch München radelt, war die Idee des Regisseurs - und passt ideal. Schließlich gehört auch das Fahrrad längst zum Münchner Lebensgefühl dazu.

Und welcher Ort hätte perfekter sein können für die Video-Premiere als der Viktualienmarkt, wo das "Münchner Gefühl" pulsiert? Im Steirer am Markt feierte die Band am 9.5.2018 mit Freunden und Fans ein rauschendes Fest.

Ob das Lied zu einer echten München-Hymne wird, so wie das Glockenspiel, das im Intro zitiert wird? Für Seggert ist das nicht entscheidend, denn seinen Kindheitstraum hat er sich schon längst erfüllt: Mit seiner Band auf der Wiesn zu spielen. In diesem Jahr feiern die Derbys dort ihr 25-jähriges Jubiläum im Zelt "Zur Bratwurst". Und spielen zum Abschluss - natürlich - "Münchner Gefühl".

Das könnte Euch auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top