Nutzungsbedingungen Auszeichnungen

Das Portal www.muenchen.de (nachfolgend "muenchen.de") wird von der Portal München Betriebs-GmbH & Co. KG (Impressum) betrieben (nachfolgend "Portal München").

1. Konzept der muenchen.de Auszeichnung

Alle Unternehmen, die auf muenchen.de von Kunden bewertet wurden, haben über www.muenchen.de/bewerten die Möglichkeit, bei einer positiven Gesamt-Bewertung (Durchschnittsbewertung) von mindestens drei Sternen, bei Portal München eine Auszeichnung anzufordern. Diese Auszeichnung existiert als Print und/oder als Online-Version.

  • Print-Aufkleber, welcher z.B. an der Tür/im Schaufenster des Ladenlokals zu Werbezwecken genutzt werden kann
     
  • Online-Widget: Download eines Codeschnipsel unter www.muenchen.de/bewerten mittels dessen, ein "Auszeichnungsicon" (optisch ähnlich dem Print-Aufkleber) auf der Website des jeweiligen Unternehmens platziert werden kann

2. Qualifikation für muenchen.de Auszeichnung

Jedes Unternehmen, dass in muenchen.de eine Durchschnittsbewertung von drei oder mehr Sternen erzielt, ist berechtigt, bei Portal München (www.muenchen.de/bewerten) die unter Punkt 1 erwähnte Auszeichnung in der Print und/oder Online-Version anzufordern und einzusetzen.

3. Pflichten des Nutzers

Jedes Unternehmen, das die unter Punkt 1 erwähnte Auszeichnung in der Print und/oder Online-Version werblich nutzt (="Nutzer"), ist verpflichtet, einmal monatlich zu prüfen, ob seine Bewertung im Portal noch bei der Durchschnittsbewertung von mindestens drei Sternen liegt. Fällt die durchschnittliche Bewertung über einen Zeitraum von mehr als zwei Monaten unter drei Sterne, ist das Unternehmen verpflichtet, die werbliche Nutzung der Auszeichnung einzustellen.

Es ist untersagt, die Auszeichnung zu verändern und/oder mit der Auszeichnung zu werben bzw. diese in einer Form zu verwenden, soweit dies gegen diese Nutzungsbedingungen, Wettbewerbsrecht, andere gesetzlichen Vorschriften und/oder Rechte Dritter verstößt. Im Falle etwaiger Verstöße verpflichtet sich das Unternehmen, Portal München von allen Ansprüchen Dritter einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung freizuhalten.

4. Erneute Auszeichnung

Verliert ein Unternehmen seine Mindestbewertung von drei Sternen und damit die Berechtigung zur Führung der Auszeichnung und Nutzung der Auszeichnung, kann es diese ohne Weiteres zu einem späteren Zeitpunkt erneut in Anspruch nehmen, wenn die Internetbewertung im Portal die Durchschnittsbewertung von drei oder mehr Sternen wieder erreicht.

Rechtliches

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen des muenchen.de Portales finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top