Freilichtmuseum Glentleiten

Museen

Freilichtmuseum Glentleiten

Impressionen aus dem Freilichtmuseum Glentleiten Galerie

Das Freilichtmuseum Glentleiten befindet sich in Oberbayern, oberhalb des Kochelsees. Hier erfahren Besucher auf fast 40 ha alles zur Geschichte des bäuerlichen und vorindustriellen Lebens der Oberbayerischen Bevölkerung.

Freillichtmuseum Glentleiten, Foto: Archiv FLM Glentleiten
Foto: Archiv FLM Glentleiten

Von handwerklicher Technik über häusliche Gewohnheiten bis hin zur traditionellen Viehwirtschaft. In den fast 60 original erhaltenen Häusern, überwiegend aus dem 18. Jahrhundert, gibt es viele, schon fast vergessene Alltagsgegenstände zu bestaunen und die Mustergärten, Wälder und Wiesen, mit vielen Nutztieren, laden zum Spazierengehen ein. Kinder dürfen sich im „Haus zum Entdecken“ nicht nur umsehen, sondern ihrer Neugier mit allen Sinnen freien Lauf lassen. Eine Stärkung bekommt man in der Museumsgaststätte im Starkerer Stadl und im Kramerladen. Wenn es das Wetter zulässt, ist sogar der Biergarten am Salettl mit seiner historischen Kegelbahn geöffnet. Zudem bietet das Freilichtmuseum Glentleiten zahlreiche Aktivprogramme, Sonderveranstaltungen und Führungen.

Besonderheiten

  • Dauerausstellungen zu verschiedenen Themen
  • Demonstrationsgärten
  • Bewirtschaftung in traditioneller Weise
  • historische Nutztierrassen

 

Öffnungszeiten

19. März bis 11. November:
Dienstag bis Sonntag 9 - 18 Uhr
ab Ende Okt (zur Zeitumstellung): 9 - 17 Uhr

Juni bis September: auch an Montagen und Feiertagen geöffnet
An Kirchweih geöffnet

Geschlossen vom 12. November - 18. März

Eintrittspreise

Erwachsene: 7 Euro
Kinder und Jugendliche (6-15 Jahre): 2 Euro
Kinder unter 6 Jahren sowie Geburtstags"kinder" frei
Ermäßigt: 4 Euro
Abendeintritt ab 17.00 Uhr: 2,50 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

1 Bewertungen zu Freilichtmuseum Glentleiten

5
1 Bewertungen
  • von am

    Es ist immer wieder eine Freude, mit Kindern/Enkelkinder das Freilichtmuseum zu besichtigen, Verständnis für das Leben in früheren Zeiten vermittelt zu bekommen und an den gebotenen Aktivitäten teilnehmen zu können.

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top