Schlosskirche Blutenburg

Kirchen und Klöster | Pasing-Obermenzing
Fr geöffnet 09:00 - 17:00 (Bitte Hinweise beachten)
Abweichende Öffnungszeiten: 1. Oktober bis 31. März: 10 - 16 Uhr; 1. April bis 30. September: 9 - 17 Uhr

Schlosskirche Blutenburg

Schlosskirche Blutenburg, Foto: Bild: Erzbischöfliches Ordinariat München, Kunstreferat
Foto: Bild: Erzbischöfliches Ordinariat München, Kunstreferat

Die Schlosskirche Blutenburg an der Würm ist seit 1488 Teil des Schlosses in Obermenzing. Bedeutend ist ihre spätgotische Ausstattung, die zu den kunsthistorischen Höhepunkten dieser Zeit gehört. So schuf z.B. Jan Polack die Tafelmalerei des Hauptaltars mit den Heiligen Bartholomäus und Sigismund auf den geschlossenen Flügeln sowie der Taufe Christi, der Krönung Mariens und der Hl. Dreifaltigkeit als Hauptmotiv bei geöffnetem Zustand. Die beiden Nebenaltäre haben Christus als König sowie die Marienverkündigung zum Thema. Weiters schmücken u.a. die von einem unbekannten Meister dieser Zeit stammenden Holzfiguren der zwölf Apostel und Glasgemälde den Innenraum.

 

Das könnte Sie auch interessieren

3 Bewertungen zu Schlosskirche Blutenburg

5
3 Bewertungen
  • von am

    Ein Highlight gotischer Kunst in München. Die Altäre von Jan Polak sind ein Juwel. Die Schlosskirche ist in einem gut sanierten Zustand. Die Öffnungszeiten sind allerdings etwas kurz und sollten verlängert werden.

  • von am
  • von am
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top