Nur in München: Diese Dinge gibt es nur hier! Teil 2

Die Münchner Originale unter den Produkten

In Teil 2 unserer Serie stellen wir euch kulinarische Münchner Spezialitäten vor. Sie alle sind bei der Aktion „Kauf Lokal“ von Hirmer vertreten und können bei den Tastings von Donnerstag bis Samstag, 12 bis 19 Uhr, direkt probiert und getestet werden.

Suppen, Brezn und gutes Brot

Welcher Münchner kennt sie nicht, die Münchner Suppenküche auf dem Viktualienmarkt? Neben Klassikern wie der Leberknödelsuppe gibt’s auch Exotisches wie die Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe. München hat einen neuen Kult-Barsnack: Munich Munch, knusprig gebackene Breznstückerl mit Gewürzen wie Rosmarin oder Masala.
Zur Münchner Suppe passt natürlich am besten ein richtig gutes Münchner Brot, zum Beispiel von der Brotmanufaktur Schmidt. Seit fünf Generationen wird hier ökologisch gebacken.

Münchner Bier mal anders

„Straight outta Haidhausen“: deutsche Brautradition trifft amerikanisches Craft-Beer. Eine gelungene Fusion, wie man merkt, wenn man die Biere von Hopfenhäcker trinkt. Die weltweit einzige Flughafenbrauerei ist … natürlich in München. Wo sonst? Aircraft heißt das Bier, das man nicht nur am Airport zum Abschied und zur Ankunft trinken kann. Und wenn wir schon am Flughafen sind, ist es nicht weit zu „Franz Josef“ und weiteren Craft-Bieren von Hopfmeister. Das unfiltrierte Helle etwa hat Aromen von Grapefruit, frischer Maracuja und Stachelbeere – nur eben aus dem Hopfen.

Genial: Münchner Gin

Gin ist seit längerem ein sehr beliebtes Getränk an der Bar oder daheim –aber habt Ihr schon mal einen blauen Gin erlebt, der sich pink färbt, wenn sich ein Tonic Water zu ihm gesellt? Keine Illusion, sondern The Illusionist aus dem Glockenbachviertel. Viel Gefühl verspricht Feel! Munich Dry Gin aus Pasing, und das fängt schon beim Destillieren an – alle natürlichen Zutaten werden von Hand verlesen. The Duke ist längst ein Klassiker unter den Munich Dry Gins – und wer mehr über die Herstellung erfahren und natürlich probieren möchte, kann an einer Destillerieführung in Aschheim teilnehmen.

Gaudi ohne Alkohol

Funktionsgetränke: Das ist flüssige Fitness für einen aktiven Tag. Und wenn Superdrink draufsteht, schmeckt das Ganze auch noch gut. Die Inge kennt man in München schon länger – ob heiß und die Erkältung im Keim erstickend im Winter, eisgekühlt als Schorle im Sommer oder als Zutat für Longdrinks und Cocktails. Ingwer pur! Das Flamingogefühl versprechen die bunten, frischen Limos von Eizbach – wie früher, als wir Kinder waren. Den Schwan von Aqua Monaco kennt man inzwischen aus den besten Münchner Bars. Nie war es lässiger, Wasser zu trinken. Auch als prima Tonic Water für Münchner Gin zu haben.

Kaffee und Zuckerglück

Was wäre der Münchner ohne seinen täglichen Kaffee? Bei Man versus Machine in der Müllerstraße kann man das fertige Bohnenprodukt aus der eigenen Rösterei in stilvoll-hippem Ambiente genießen. Nicht weit weg, in der Buttermelcherstraße, gibt es ebenso guten Kaffee oder Espresso bei Emilo. Und, ganz un-münchnerisch, mit die besten Franzbrötchen, die man in München bekommen kann. Wenn man noch eines ergattert. Darf’s zum Kaffee etwas Süßes sein? In der Münchner Bonbonmanufaktur kann man nicht nur einkaufen, sondern auch Events wie Kindergeburtstage oder Firmenfeiern begehen. Apropos Geburtstag: Der Gugl verschickt seine niedlichen kleinen Guglhupf-Kreationen sogar per Post – solo oder in Grüppchen. Immer ein leckeres Geschenk. All diese Münchner Produkte könnt Ihr noch bis 3. März 2018 in der Ausstellung „Kauf Lokal“ bei Hirmer in der Kaufingerstraße bewundern – und natürlich auch probieren!


Text: Anette Göttlicher
Fotos: Anette Göttlicher, Munich Munch, Brotmanufaktur Schmidt, Hopfenhäcker, Aircraft, Hofmeister, The Illusionist, Feel! Munich Dry Gin, The Duke, Superdrink, Inge, Eizbach, Aqua Monaco, Anette Göttlicher, Emilo, Münchner Bonbonmanufaktur, Der Gugle

Februar 2018

 

Lust auf mehr Shopping?

Shopping-Guide

Münchens bester Shopping-Guide

Einkaufspassage

Einkaufspassagen

Die beliebtesten Einkaufspassagen

Hoflieferanten

Etwas besonderes von den Münchner Hoflieferanten

Nur in München

Diese Dinge gibt es nur hier - Teil 1

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top