Ende des BRK Flohmarkts Langwied

Nach Informationen des Veranstalters findet der Flohmarkt in der Bergsonstraße ab August 2015 nicht mehr statt. Ob es einen alternativen Standort geben wird, ist nicht bekannt. Stand: 7.8.2015

Feilschen auf 50.000 Quadratmetern

Regelmäßig über 460 Verkäufer auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern: An der Bergsonstraße, direkt an der S-Bahnstation Langwied, kamen am Wochenende zahlreiche Flohmarktliebhaber zusammen. Seit August 2015 findet der Flohmarkt nicht mehr statt.

Der Flohmarkt im Münchner Westen

Im Münchner Westen organisierte das Rote Kreuz Bayern, das auch die Flohmärkte auf dem Olympiagelände und auf der Theresienwiese veranstaltet, einen weiteren Flohmarkt. Freitags und samstags waren hier von Woche zu Woche einige nützliche und skurrile Dinge zu finden. Verkäufer boten auch bequem aus dem Auto heraus ihre Waren an.

Bilder: Flohmarkttreiben in Langwied

Das könnte Sie auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Top