Kunde von muenchen.de

Münchner Adventsspektakel und mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Adventsspektakel und Mittelaltermarkt

Das Münchner Adventsspektakel samt mittelalterlichem Weihnachtsmarkt führt auch im Winter 2017 zurück in die Zeit der Ritter, Edelfrauen und Minnesänger. Auf dem Wittelsbacherplatz zeigen Handwerker, Händler und Gaukler, wie es zum Beispiel auf der schon anno 1410 erwähnten Münchner "Nikolausdult" zugegangen sein könnte.

Um einen möglichst authentischen Markt wie in alten Zeiten zu erschaffen, sind die Marktstände aus handbehauenem Antikholz hergestellt und mit mittelalterlichen Schnitzereien versehen. An den Buden bieten Handelsleute hochwertige Handwerkswaren feil. Der Goldschmied, der Laternenbauer und die Glasbläserin zeigen, wie ihr altes Handwerk früher ausgeübt wurde und Schriftgelehrte führen die Kunst der Kalligraphie vor.

Bilder: Impressionen vom Mittelaltermarkt

Zurück ins Mittelalter

Ritter auf dem Mittelaltermarkt

Um Jahrhunderte zurückversetzt fühlt sich, wer in der Vorweihnachtszeit über den Mittelaltermarkt schlendert. Da stößt man nicht nur auf Nikolaus und Engelchen, sondern auch auf wackere Ritter, anmutige Edelfrauen und schüchterne Knappen. Zu der ausgefallenen und sehenswerten Staffage gehören auch Gaukler, Spielleute und Hand- werker. Die Marktleute verkaufen altertümliche Speisen wie ofenfrisches Flammbrot, Spanferkel vom Spieß, Fladenbrot und frische Mehlspeisen. Dazu werden nach überlieferten Rezepten Heißgetränke wie Drachenglut, "Thors Hammer", Würzwein und Feuerzangenbowle hergestellt. Für Kinder gibt es Alberichs- und Zwergentrunk.

Gaukler, Zauberer, Artisten und vieles mehr

Gaukler auf dem Mittelaltermarkt

Die Besucher erwartet an den Wochenenden ein fröhliches mittelalterliches Spektakel. Gaukler wie Nashoch Himilsanc und Forzarello sowie viele weitere Spielleute und Akrobaten unterhalten die Menge. Unter das Volk mischen sich auch Geschichtenerzähler, Wandersleute oder der Falkner mit seinen Greifvögeln und der Nikolaus. Unter den Anwesenden sind auch Waldgeister und Elfen. Die Abende an den Wochenenden schließen meistens mit einer Feuershow. Von besinnlichen Schalmeienklängen des Ensembles Cinque Bombardi über fetzige Mittelaltermusik von Totus Gaudeo ist für jeden etwas dabei.

Video vom Mittelaltermarkt

Weitere Weihnachtsmärkte in München und Umland

Top