Rockavaria

Sa, 09.06.18, 14:00 Uhr | Weitere Termine

Königsplatz

Königsplatz 1
80333 München

Rockavaria 2018 auf dem Königsplatz

Rockavaria kehrt zurück und wandert in die Innenstadt! Das Rockfestival steigt am 9.6. und 10.6.2018 erstmals auf dem Königsplatz - mit je zehn Bands auf zwei Bühnen. Headliner sind zwei absolute Schwergewichte des Rock: Iron Maiden und die Toten Hosen. Karten kann man bislang nur für den zweiten Festivaltag kaufen - die übrigen Tickets sind ab 24.11. um 10 Uhr im Vorverkauf.

Iron Maiden und die Toten Hosen sind die Headliner 2018

Konzert von Iron Maiden beim Rockavaria 2016, Foto: muenchen.de
Sänger Bruce Dickinson von Iron Maiden

Auch der zweite Headliner für das Rockavaria 2018 steht jetzt fest: Die britische Kultband Iron Maiden ist der Hauptact am ersten Festivaltag, dem 9.6.2018. Die Urväter der Heavy-Metal-Szene beehrten 2016 schon einmal das Rockavaria und machen auf ihrer "Legacy of the Beast World Tour" nur zu gerne noch einmal in München Station. Die Fans dürfen sich dabei auf einiges gefasst machen, wie Band-Manager Ron Smallwood durchklingen lässt: "Ich will im Moment nicht zu viel verraten, aber wir arbeiten gerade an einer Reihe verschiedener Bühnenbilder, allesamt im Einklang mit der Maiden-Tradition, und hoffen, unseren Fans ein fantastisches Erlebnis zu bieten, wenn sie sich diese ganz besondere Show anschauen."

Der andere Headliner 2018 sind die Toten Hosen. Campino & Co. touren gerade mit ihrem Nummer-1-Album "Laune der Natur" durch die Republik vor stets ausverkauften Häusern. Auch für die beiden Konzerte in der Olympiahalle München am 19./20.12. gibt es keine Karten mehr - ein guter Grund für die Wahl der Hosen als Headliner für den Rockavaria-Sonntag. Die Veranstalter bestätigten auch schon weitere Bands für den Sonntag: Royal Republic, Emil Bulls, Donots, Rose Tattoo, Turbobier und die Drunken Swallows. In Kürze werden weitere Bandbestätigungen verkündet.

Auf dem Gelände des Königsplatzes sollen täglich bis zu 22.000 Fans mit dabei sein, die Hauptbühne "King's Stage" steht vor den Propyläen, die kleinere "Green Stage" für bis zu 3000 Besucher wird hinter der Glyptothek aufgebaut.

Video von Rockavaria im Olympiapark

Das Open-Air-Festival Rockavaria im Olympiapark München begeisterte die Rock-Fans

Drei Tage Rockpower! Die besten Bilder vom Rockavaria 2016

Das könnte Sie auch interessieren

Termine

Top