Feuerwerk der Turnkunst: AURA Foto: Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst: AURA

Sa, 13.01.18, 14:00 Uhr | Weitere Termine

Olympiahalle

Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

Ein Feuerwerk der Turnkunst am 13.1.2018 um 14 und um 19 Uhr in der Olympiahalle: Akrobaten sprengen die Vorstellungskraft mit ihrer Artistik und Choreographie im Programm "Aura". Die Besetzung besteht aus internationalen Topsportlern, die ihre perfekte Körperbeherrschung in einer effektvollen Bühnenshow vorführen.

Verblüffende Vorstellungen und Choreographien

Feuerwerk der Turnkunst: Das Showteam in Aktion, Foto: minkusimages

Hier wartet eine atemberaubende Show auf das Publikum, denn hier treten die weltbesten Show- und Turnkünstler mit Lichteffekten und Musik auf. Jeder der teilnimmt, hat Rang und Namen: Von Jonglageweltmeistern über Mitglieder des Cirque du Soleil bis hin zu Olympiateilnehmern. Die Akrobaten und Artisten des Ensembles kommen aus der ganzen Welt.

So das ukrainische Zwillings-Duo Ruslana and Taisiya Bazaliy, das mit ihrer Partnerartistik bereits Medaillen auf Circusfestivals gewonnen hat. Mit Andreas Toba tritt ein Olympia-Turner und mehrfacher Deutscher Meister am Pauschenpferd, Reck und am Barren an. Die vierköpfige österreichische Truppe Jonglissimo hält 23 Weltrekorde und verblüfft mit Geschwindigkeit und Perfektion und hat deshalb schon viermal die Weltmeisterschaft für sich entscheiden können. Weitere Teilnehmer sind: das elegante Cyr-Wheel-Duo  Unity, die kraftvollen Zirkusakrobaten Jose y Gaby, die Luftartisten "Lift" und der Schweizer Zauberer und Comedian Marc Haller.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 Uhr
 Uhr
Top