Tag des Brauchtums auf dem Frühlingsfest

Goaßlschnalzer, Volkstanz und gute Laune bei Traumwetter: Der Tag des Brauchtums 2017 auf dem Frühlingsfest.

Schuhplattler und Goaßlschnalzer auf der Theresienwiese

Bayerische Traditionen in all ihrer Vielfalt erleben: Dafür eignet sich der Tag des Brauchtums perfekt. Im Rahmen des Frühlingsfests auf der Theresienwiese sind Aufführungen von Volkstanz über Schuhplattln bis zum Goaßlschnalzen von zahlreichen Trachtlern zu bewundern.

Bilder: So schön ist der Tag des Brauchtums

Trachtenumzug, Aufführungen und bayerische Musik

tanzende Trachtengruppe, Foto: Immanuel Rahman

Goaßln schnalzen über der Theresienwiese, Burschen in Lederhosen zeigen ihre Schuhplattl-Fähigkeiten zum bayerischen Zwiefachen und Madl in feschen Dirndln führen eine Francaise auf: Bayerische Traditionen werden am Tag des Brauchtums großgeschrieben. Bei schönem Wetter ziehen Trachtengruppen durch die Straßen des Frühlingsfests und selbstverständlich ist zünftige bayerische Musik zu hören. Die Besucher des Frühlingsfests können zahlreiche Gepflogenheiten der bayerischen Folklore bestaunen oder erst entdecken…

Mehr zum Thema und weitere Veranstaltungstipps

Top