Der Kultrocker mit einem Geburtstagskonzert in der Olympiahalle

Einer der erfolgreichsten Rockmusiker Deutschlands und ein absolutes Unikat: Wenn Udo Lindenberg am 17.5.2017 in der Olympiahalle auftritt, dann erwartet die Fans an seinem 71. Geburtstag eine Show, in der er seine größten Hits Revue passieren lässt…

Über 70 Jahre und kein bisschen leise - und beliebter denn je

Auch wenn er am 17.5.2017 stolze 71 Jahre alt wird - dass Lindenberg längst noch nicht zum alten Eisen gehört, hat er in den letzten Jahren oft genug eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sein 2011 erschienenes Livealbum „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ verkaufte sich über 1,1 Millionen Mal und ist damit eines der erfolgreichsten deutschen Alben seit 1975. Und auch das neue Studioalbum "Stärker als die Zeit", das Ende April 2016 erschien, fand sofort reißenden Absatz. Die Deutschen lieben den schnodderigen und extravaganten Sänger.

Vielleicht liegt das an den Live-Qualitäten, die Lindenberg mitbringt und die durch seine Band, das sagenumwobene „Panikorchester“, perfekt ergänzt werden. Denn Lindenberg ist vielleicht nicht der beste Sänger aller Zeiten, aber seine Stimme ist auf jeden Fall das: Einzigartig. Der nasal-nuschelnde Tonfall ist zu seinem Markenzeichen geworden und dafür wird der Rockstar nicht nur in Deutschland gefeiert. Insgesamt 18 Konzerte gibt Udo Lindenberg auf seiner neuen Tour, nach dem Konzert in der Olympiahalle tritt er u.a. noch in Köln, Hamburg und Berlin auf.

Weitere Veranstaltungstipps

Top