Entscheidungsspiel im Viertelfinale

Alles oder nichts – der FC Bayern Basketball muss das fünfte und entscheidende Viertelfinal-Spiel gegen die Fraport Skyliners am Donnerstag, 17.5.2018 (20:30 Uhr) im Audi Dome gewinnen. Im Halbfinale würde dann ein noch dickerer Brocken auf den FCBB warten.

Hoeneß appelliert an die FCBB-Anhänger

, Foto: FC Bayern Basketball / Rau
Foto: FC Bayern Basketball / Rau

Natürlich haben die Bayern das vorzeitige Aus mit einem überzeugenden Sieg in Frankfurt am Dienstag abgewendet und dadurch das entscheidende Spiel in München erzwungen. Dennoch ist diese Viertelfinalserie gegen die Skyliners erstaunlich zäh, kaum jemand hatte gedacht, dass der FCBB als Hauptrunden-Erster gegen den Außenseiter so viele Probleme haben würde.

Und kaum jemand hätte wohl darauf gesetzt, dass es tatsächlich ein entscheidendes fünftes Spiel geben würde. Aber jetzt ist es eben da und mit der Unterstützung des heimischen Publikums soll nun auch der Einzug ins Halbfinale klappen: „Deshalb brauchen wir am Donnerstag alle Fans im Audi Dome. Ich appelliere an alle, dass sie sich trotz der Kürze der Zeit für Donnerstag mobilisieren lassen“, so Präsident Uli Hoeneß in Richtung FCBB-Anhänger.

Nicht wenige hatten die Bayern eigentlich als „Favorit Nummer eins“ auf den Titel gehandelt, ein Aus in der ersten Playoff-Runde wäre eine Riesenüberraschung – und für den FCBB ein kleines Desaster. Aber noch ist ja ein Spiel Zeit, um dieses Szenario abzuwenden. Einfacher würde es dann im Halbfinale aber nicht werden: Denn dort wartet der amtierende Meister Brose Bamberg.

MÜNCHEN SIEHT ROT - Playoffs 2018

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top