Partner von muenchen.de
Cirque Éloize: iD Foto: Jean Francois Okane

Cirque Éloize: iD

Do, 23.11.17, 20:15 Uhr | Weitere Termine

Tollwood-Winterfestival

Theresienwiese
80336 München

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tollwood GmbH

Großstadtfieber ist das Show-Thema

Der Kampf gegen die Anonymität im Großstadt-Dschungel ist Thema der erfolgreichen Show „iD“ der kanadische Artisten-Compagnie Cirque Éloize. Auf dem Wintertollwood 2017 gastiert die Show im Grand Chapiteau. Die Vorstellung hat es nicht nur artistisch in sich: Serviert wird auch ein tolles 4-Gänge-Menü.

Spektakuläre Artistik, Bike-Stunts und Hip-Hop-Einlagen

Cirque Éloize "ID", Foto: Jean Francois Okane
Das Großstadtfieber ist Thema der Show „iD"

In der Millionenstadt München pulsiert das Leben: Schlendert Ihr beispielsweise durch die Straßen, die Parks oder fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, begegnet Ihr etlichen Menschen, die sich alle ihren Weg durch die Großstadt bahnen. Oder Ihr trefft Bekannte, lernt an Orten wie dem Englischen Garten oder in den zahlreichen Bars neue Leute kennen und entdeckt immer wieder neue faszinierende Ecken - Willkommen im Großstadt-Dschungel, der auf dem Wintertollwood 2017 Thema der Cirque Éloize-Show „iD“ ist. „iD“ steht dabei nicht nur für Identität, sondern auch für das Individuum und für das Miteinander im Kampf gegen die Anonymität der Mega-Citys.

Das Treiben in Großstädten interpretieren die Artisten mit spektakulären Akrobatik- und Tanzshows. Freut Euch auf energiegeladene Bike- und Inlineskate-Stunts und Hip-Hop-Einlagen, die verschiedene Geschichten aus der Stadt auf ihre Weise interpretieren. Die unterschiedlichen Atmosphären und Situationen einer Großstadt, werden durch eindrucksvolle Videoprojektionen untermalt. Nachdem Ihr diese Show erlebt habt, seht Ihr vielleicht manchen Münchner Ort mit anderen Augen.

Doch es gibt noch mehr als die Show: Euch erwartet ein leckeres 4-Gänge Menü in Bio-Qualität. Unter anderem bekommt Ihr Gartenfenchel-Orangensuppe und Zitronengockel serviert.

Cirque Éloize: Zirkus-Pioniere aus Montreal

Cirque Éloize "ID", Foto: Patrick Lazic

Schon 2015 begeisterte die Show „Cirkopolis“ auf dem Tollwood die Besucher, weshalb die moderne Zirkuscompagnie für ihre Europa-Premiere zurück nach München kommt.

Cirque Éloize versteht sich seit der Gründung 1993 als ein multidisziplinärer Zirkus und gilt heutzutage als eine der führenden Compagnien in diesem Bereich. Dabei vereint die Truppe rund um Jeannot Painchaud Elemente des Zirkus, des Tanzes und Theaters sowie der Musik. Mit elf aktiven Produktionen war Cirque Éloize mit mehr als 4.000 Auftritten bereits in 50 Ländern weltweit unterwegs. Die Produktion „iD“ haben bereits über eine Million Menschen gesehen.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

21 weitere Termine
Top