Instrumente und Equipment sind bei Naturally 7 obsolet, am 22.5.2017 gibt\'s das absolute High End in Sachen A cappella, Beatboxing und allem was man sonst noch so mit menschlichen Stimmen anstellen und nachmachen kann. Und das ist nach wie vor unglaublich faszinierend...

Zuerst einmal ein kleines Nomenklatur-Seminar: Naturally 7 sind nämlich mitnichten eine A cappella-Truppe, nein, sie bevorzugen die Bezeichnung Vocal Play. Das beschreibt den klassischen A cappella-Stil (also Gesang ohne instrumentale Begleitung) plus den Aspekt, zahllose Instrumente ausschließlich mit der Stimme zu emulieren - schön dass das nach gut 15 Jahren Bandgeschichte auch mal geklärt ist...

In ihrem Genre genießen die New Yorker jedenfalls den Ruf der Marktführer und zwar sowohl qualitativ als auch quantitativ. Würde man alle Instrumente, die die Sieben nur mit ihrem Stimmapparat zum Klingen bringen auf eine Bühne stellen (und die entsprechenden Musiker dazu), dann hätte man, nun ja, eine rammelvolle Bühne, aber keinen Grund zum Staunen mehr. Hier gilt es dann mal, das geflügelte Wort vom weniger, das mehr ist...
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top