Partner von muenchen.de

Topfilme im Mathäser zum Feierabend

Mit den neuesten Blockbustern in den Feierabend: Einmal im Monat zeigt das Mathäser beim After Work Cinema einen aktuellen Topfilm für alle, die nach der Arbeit im Kino entspannen wollen - beim Empfang mit Drinks und Loungemusik kommt man vorher noch locker zusammen. Am 16.11. läuft "Justice League".

16.11.: "Justice League" im After Work Cinema

"Justice League" im After Work Cinema, Foto: Mathäser

Was ist besser als ein Superheld? Fünf Superhelden. Zumindest, wenn man die Welt vor einem Mega-Schurken bewahren will - oder an den Kinokassen Rekorde anvisiert. Batman, Wonder Woman, The Flash, Cyborg und Aquaman bilden als Justice League eine Allstar-Truppe, die es nach bewährtem Genre-Rezept mit einem übermächtigen Gegner aufnimmt. Denn der Bösewicht gehört schließlich zum Superhelden wie das Popcorn zum Blockbuster und je stärker der Schurke, umso mehr bringt er die Heldentaten zum Strahlen. Diesmal nimmt Steppenwolf diese glanzvolle aber letzlich wahrscheinlich undankbare Rolle ein: immerhin ein gottgleiches Wesen, das die ganze Welt zerstören kann. Und Superman höchstpersönlich mischt auch noch mit. Klar, dass die Comic-Ikonen dabei nicht von No-Names gespielt werden: Gal Gadot, Ben Affleck, Henry Cavill, Jason Mamoa, Ezra Miller und Ray Fisher schlüpfen in die Kostüme.

Mehr zum After Work Cinema

Lockerer Sektempfang vor dem Filmvergnügen

Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Arbeitstag so richtig abzuschalten und in Abenteuer auf der großen Leinwand einzutauchen? Besonders relaxt geht das einmal im Monat beim After Work Cinema im Mathäser Filmpalast: Erst wartet ab 18:30 Uhr im 35m(m)² ein Sektempfang mit Häppchenbuffet - im Eintrittspreis ist ein Bier oder ein Glas Wein enthalten. Loungemusik sorgt für entspannte Atmosphäre. Um 19:30 Uhr heißt es dann "Film ab": Gezeigt wird ein aktueller Blockbuster, die Auswahl reicht vom Actionspektakel bis zur romantischen Komödie.

Weitere Veranstaltungstipps

Top