Reggae vom Feinsten auf dem Sommertollwood: Am 23.6.2017 ist Superstar Damian „Jr. Gong“ Marley, Sohn der Ikone Bob Marley, in München zu Gast. Unterstützung erhält er beim Summerjam von Patrice und Raggabund.

Karibische Klänge mit antreibenden Beats unterlegt: Dafür steht Damian Marley. Der Sohn von Bob Marley hat sich durch seine Musik im Laufe der Jahre selbst ein beachtliches Standing in der Reggaeszene erarbeitet. Etwa durch seinen Dancehall-Kracher „Welcome to Jamrock“ oder mit dem 2010er-Hitalbum „Distant Relatives“, das er gemeinsam mit Rapstar Nas aufgenommen hat. 2017 erscheint sein lang erwartetes neues Studioalbum „Stony Hill“, von dem er sicher auch einige Tracks in München spielen wird.

Als Unterstützung ist auf dem Sommertollwood Patrice mit dabei, schließlich hat man keinen Reggaejam, wenn nur ein Künstler auftritt. Patrice hat Anfang der 00er Jahre mit seinem vielbeachteten ersten Album „Ancient Spirit“ von sich reden gemacht. Zuletzt veröffentlichte er 2016 die Scheibe „Life’s Blood“.

Komplettiert wird der Summerjam mit den Münchner Lokalmatadoren Raggabund, die für ihre energiegeladenen Liveshows bekannt sind.

Tipp: Wegen erhöhter Sicherheitsmaßnahmen auf die Mitnahme von Gegenständen, die nicht unbedingt erforderlich sind, verzichten und rechtzeitig vor dem Konzert da sein!
Mehr zu den Sicherheitshinweisen für das Sommertollwood
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top