Beim Lederhosentraining an der frischen Luft sporteln

Kostenlos an der frischen Luft mit Gleichgesinnten sporteln? Das geht beim Lederhosentraining jeden Montagabend um 19 Uhr im Englischen Garten. Treffpunkt ist die Wiese am Japanischen Teehaus. Anleitung und Motivation gibt es dabei von einem professionellen Trainer.

Bilder: So werden stramme Wadln für die Wiesn antrainiert

Ein umfassendes Training für jeden Leistungsstand

Lederhosentraining im Englischen Garten, Foto: Bavarian Sports UG

Egal welches Alter, egal ob Neuling oder Fitness-Crack: Beim Lederhosentraining kann jeder mitmachen - und der große Zuspruch von bis zu 1000 Teilnehmern zeigt, wie viel Spaß das macht. Die Übungen kommen ohne zusätzliche Geräte oder spezielle Ausrüstung aus - mit dem eigenen Körpergewicht fördert man die Fitness. Das Training ist einerseits eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Sportarten, aber auch die Verletzungsgefahr im Alltag sinkt durch eine stabilere Muskulatur. Die strammen Wadln für Lederhose und Dirndl sind mindestens ein liebsamer Nebeneffekt.

Weitere Veranstaltungstipps

Top