Was für ein Programm! Die Kulturtage in Untergiesing-Harlaching locken mit Kunst, Musik, Führungen und ganz vielen Aktionen vom 19. bis 21.5.2017. "Wir machen was" lautet die Devise und so gestalten über 120 Vereine, Institutionen und Kreative das Kulturfest. Über 24 Orte bieten Events an - wir geben hier eine Auswahl. Das Beste: freier Eintritt für alles!

Freitag: Kunstinstallation und Shakespeare

Grünwalder Stadion, Foto: Katy Spichal
  • Ab 14 Uhr zeigt die Künstlerin Christa Giger am Hans-Mielich Platz in Untergiesing ihre Installation "Nagel mit Köpfen". Begleitet wird das von Musik und Comedy durch die "Isarschiffer".
  • Untergiesing ist das Viertel der 60er. Da darf natürlich eine Erkundungstour "auf den Spuren der Löwen durch Giesing" nicht fehlen! Beginn: 14 Uhr, Anmeldung unter loewenspaziergang@gmx.de
  • Im Münchenstift (Tauernstr. 11) führt die Theatergruppe "el teatro" ab 19 Uhr sämtliche "Werke Shakespeares leicht gekürzt" auf.
  • Eine "Idylle" präsentieren die Mitglieder der gleichnamigen Künstlerkolonie - mit Objekten aus Malerei, Schmuck, Bildhauerei oder Möbeldesign. Vernissage von 18 bis 22 Uhr im Atelier im Glashaus, Hellabrunner Str. 30

 

Samstag: Open Air Fest auf dem Hans-Mielich-Platz

Andrea Pancur, Foto: Kulturreferat der LHM
Andrea Pancur auf dem Hans-Mielich-Platz

Am Samstag geht's von 11 Uhr bis 22 Uhr auf dem Hans-Mielich-Platz rund - mit einem Open-Air-Fest samt Biergarten. Musik- und Tanzgruppen bieten so ziemlich alles auf der Bühne: von Soul über Pop bis zu Samba. Außerdem informiert ein Markt (11-18 Uhr) über das soziale und kulturelle Angebot im Viertel.

  • Um 13:30 Uhr wird es mit den "Die Drei Haxn" musikalisch-witzig. In der Musikkabarettgruppe spielt Michael Well (Ex-Biermösl Blosn) mit
  • Ein Highlight ist das "Alpen Klezmer"-Projekt von Andrea Pancur um 21:15 Uhr. Das wurde sogar mit dem Deutschen Weltmusikpreis ausgezeichnet

Weiteres Programm:

  • Eine zweistündige Führung entlang des Auer Mühlbachs zeigt die Geschichte der Gebäude an der "Lebensader" und endet in Siebenbrunn. Treffpunkt: Alten- und Service-Zentrum, Kolumbusstr. 33, 11 Uhr
  • In der Harlachinger Emmauskirche (Laurinplatz) führt der Kinderchor ab 17:30 Uhr ein Martin-Luther-King-Musical auf

 

Sonntag: Klötzchenspiele und Livehörspiel

  • Im Vollmarpark warten beim Spielplatzfest von 14.30 – 18.30 Uhr über 10.000 Bauklötzchen auf tüftelnde Kinder: Zum Nachbauen von berühmten Gebäuden, beim Spielen von Tic Tac Toe oder Lösen von kniffligen Lege-Aufgaben und vieles mehr...
  • In der Unterführung Tela (Otkerstraße) liefert das Ensemble La Vie e.V. von 15-20 Uhr ein Livehörspiel: In „Giesing die unterschätzte Unterführung“ werden Interviews mit Giesinger Bürgern spielerisch aufgearbeitet. Musik kommt von den Elektro-Punkern 9Volt.
  • Schüler geben Gitarrenkonzerte:  Ab 15 Uhr im Kunstwerk, (Zehentbauernstr. 13) u.a. mit Musik von Fernando Sor
  • Um 18 Uhr führt Frank Wiedenmann durch das Lola Montez-Haus, (Menterschwaigstr. 4 / Hochleite) und erzählt die Liebesgeschichte zwischen Lola und Ludwig I.

Programm

Wer jetzt noch mehr wissen möchte, kann sich hier das ganze Programm der Kulturtage ansehen (PDF)!

Weitere Veranstaltungstipps

Top