Momente. Einmal erlebt. Nie vergessen Foto: FC Bayern München

Momente. Einmal erlebt. Nie vergessen

Mo, 20.11.17, 10:00 - 18:00 Uhr | Weitere Termine

FC Bayern Erlebniswelt

Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Die Sonderausstellung in der FC Bayern Erlebniswelt „Momente. Einmal erlebt. Nie vergessen.“ versetzt die Besucher zurück in die entscheidenden Augenblicke aus den letzten fünf Jahrzehnten Vereinsgeschichte. Die Ausstellung läuft bis zum 31.3.2018 und kann fast täglich von 10-18 Uhr besucht werden. Am 13.7.2017 wurde die Ausstellung im Beisein zahlreicher FC Bayern-Legenden eröffnet.

Karl-Heinz Rummenigge und weitere zahlreiche Klublegenden bei der Eröffnung

Sepp Maier, Hans-Georg «Katsche» Schwarzenbeck, Uli Hoeneß oder auch Karl-Heinz Rummenigge waren zur Eröffnung einer Sonderausstellung in die Erlebniswelt des deutschen Fußball-Rekordmeisters gekommen., Foto: FC Bayern München
Zahlreiche Bayern-Legenden kamen zur Eröffnung

So viele Fußball-Legenden auf einmal gibt es selbst beim FC Bayern nicht jeden Tag. Franz Beckenbauer, Sepp Maier, Hans-Georg "Katsche" Schwarzenbeck, Uli Hoeneß oder auch Karl-Heinz Rummenigge waren unter anderem zur Eröffnung einer Sonderausstellung in die Erlebniswelt des deutschen Fußball-Rekordmeisters gekommen. 

"Hier und heute wird einem noch mal richtig bewusst, dass es Momente gibt, die unseren Club für die Ewigkeit geprägt und unseren erfolgreichen Weg maßgeblich mitbestimmt haben", sagte der Vorstandschef Rummenigge am Donnerstag in München.

Dieser Anlass in der Allianz Arena war auch Beckenbauer einen seiner seltener gewordenen öffentlichen Auftritt wert. Interviews gab der 71-Jährige allerdings nicht.

Die Vorführung eines Films mit der Erinnerung an große Niederlagen und große Siege genossen die Altstars in der ersten Reihe, mit dem Champions-League-Triumph 2013 als krönendem Abschluss. "Das war vielleicht das wichtigste Spiel, das ich bei Bayern München erlebt habe", sagte Rummenigge in dem Beitrag.

(dpa/muenchen.de)

3D-Installationen machen besondere Momente erlebbar

Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck ist zur Eröffnung einer Sonderausstellung in die Erlebniswelt des deutschen Fußball-Rekordmeisters gekommen., Foto: FC Bayern München
Hans-Georg „Katsche“ bei der Eröffnung

Eine Ausstellung mit viel Gefühl: Die Besucher erwartet unter anderem umfangreiches Filmmaterial, in dem zahlreiche Bayern-Stars zu Wort kommen und über emotionale Momente berichten. Darunter Franz Beckenbauer, Sepp Maier Jean-Marie Pfaff, Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck oder Patrik Andersson.

Die Bayern-Stars erzählen in dem Filmen von ihren persönlichen, unvergesslichen Augenblicken und großen Erfolgen - wie der erste Europapokalsieg 1967, der Europapokal-Triumph 1974 sowie die Champions-League-Siege 2001 und 2013 oder die packenden Meisterschaftsentscheidungen 1986 und 2001. Thema sind auch dramatische Momente: das verlorene „Finale dahoam“ 2012 oder das verlorene Champions League-Finale gegen Manchester United 1999.

3-D-Installationen lassen die Ausstellungsbesucher zudem an besonderen Momenten teilhaben.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 10-18 Uhr geöffnet. An Spieltagen des FC Bayern gelten gesonderte Öffnungszeiten: Der Eintritt erfolgt nur für Personen, die im Besitz eines gültigen Spieltagstickets sind.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
122 weitere Termine
Top