Die Löwen dürften nach zwei Niederlagen in Folge wieder heiß auf einen Sieg ein. Zu Gast im Grünwalder Stadion ist am Reformationstag die SpVgg Oberfranken Bayreuth. Anpfiff am Dienstag, 31.10.2017 ist um 14:05 Uhr.

Löwen sind klarer Favorit - Chancenverwertung muss besser werden

Daniel Bierofka, Foto: picture alliance/augenklick

Zuletzt lief es nicht so rund bei den Sechzgern: Die Löwen blicken auf zwei Niederlagen zurück. Gegen Augsburg verlor das Team von Coach Daniel Bierofka 2:3. Zuletzt gab es eine knappe 0:1-Pleite beim Derby gegen Bayern München II. Doch die Tabelle führen die Löwen aufgrund ihrer starken Leistungen in der bisherigen Saison weiter an – wenn auch nur noch mit drei Punkten Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger: dem FC Ingolstadt 04 II.

So ist der TSV 1860 klarer Favorit, wenn er am Dienstag im Grünwalder Stadion gegen den Tabellenvierzehnten Bayreuth antritt. Für einen Dreier müssen die Löwen dann allerdings eine bessere Chancenverwertung an den Tag legen – genau darin sah Löwen-Trainer Daniel Bierofka nach der Derby-Niederlage das Problem. „Wir müssen schauen, dass wir zurück in die Spur kommen. Heute waren wir in der Offensive nicht effektiv genug. In Augsburg machten wir in der Verteidigung zu viele Fehler. Beides müssen wir wieder zusammen bekommen“, so seine Forderung.

Mit Blick auf die Partie gegen Bayreuth äußerte Markus Ziereis: „Da werden wir alles versuchen, um die Punkte hier zu behalten. Wir werden nun die Herbstmeisterschaft das nächste Mal gegen Bayreuth klar machen.“ Allerdings müssen die Löwen am Dienstag auf Stürmer Nicholas Helmbrecht verzichten. Nach einer roten Karte im Derby wurde er vom Sportgericht für zwei Spiele gesperrt. Mittelfeldspieler Nico Andermatt ist zudem verletzt.

Achtung Fußballfans: So kommt Ihr ins Stadion

Stadionbesucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, müssen sich am Dienstag aufgrund von Bauarbeiten im Rahmen der U-Bahn-Modernisierung am Sendlinger Tor auf Engpässe einstellen. Fußballfans werden gebeten, möglichst frühzeitig anzureisen, Geduld mitzubringen und insbesondere folgende Verbindungen zu nutzen, um die Engstelle auf der U1/U2 zu umfahren:

Ab/bis Wettersteinplatz und Tegernseer Landstraße

  • Tram 25 bis/ab S-Bahnhof Rosenheimer Platz
  • Sondertram U2 bis/ab Innenstadt (Sendlinger Tor, Stachus, Hauptbahnhof)

Ab/bis Candidplatz

  • Bus 52 zum/vom Marienplatz
  • Bus 54 zur/ab U-Bahnhof Brudermühlstraße
  • X98 zum/vom Hauptbahnhof

SpVgg Bayreuth reist mit neuem Trainer an

Am Samstag hatten die Löwen spielfrei - möglicherweise auch ein kleiner Vorteil. Denn ihr Gegner Bayreuth musste gegen den SV Schalding-Heining ran und verlor zu Hause 0:3 – die achte Pleite in Folge. Nach der erneuten Niederlage trat Trainer Marc Reinhardt zurück. Vorübergehend übernimmt Christian Stadler bis zum Saisonende das Amt und sitzt bereits am Dienstag im Grünwalder auf der Bank. Der 44-Jährige war u.a. Sportlicher Leiter der SpVgg Weiden und führte diese vor einigen Jahren als Trainer in die Bayernliga. Stadler hat vor dem Löwen-Spiel nur eine Trainingseinheit mit der Mannschaft und sieht eine pschyischen Blockade bei den Spielern, was die Partie bei den Löwen einfacher macht: „Motivieren muss ich die Mannschaft vor diesem Spiel jedenfalls nicht besonders“, so Stadler auf der Homepage der Bayreuther.

Zudem müssen die Bayreuther derzeit auf ihren Torhüter Jonas Hempfling verzichten, der sich Mitte Oktober einen Kreuzband- und Meniskusriss zuzog. Dennoch wird die SpVgg Bayreuth sicher alles daran setzen, ihren Negativlauf endlich zu beenden und den Abstand zur Abstiegszone zu vergrößern.

Während der Spielpause werden zudem die Halbfinal-Begegnungen des Toto-Pokals gezogen. Ausgerechnet die beiden Kontrahenten vom Dienstag sind noch rückständig. Die Viertelfinal-Partie der Löwen in Bayreuth findet erst am 9.12., 14 Uhr, im Hans-Walter-Wild-Stadion statt.

Bei der Anreise ins Grünwalder Stadion mit der U-Bahn kann es wegen Bauarbeiten zu Engpässen kommen. Die Regionalligapartie wird auch im BR Fernsehen live übertragen (14-16 Uhr).

Weitere Veranstaltungstipps

Top