Jack Johnson

So, 22.07.18, 18:45 Uhr

Tollwood-Gelände (Sommer)

Spiridon-Louis-Ring
80809 München

Am 22.7.2018 bringt der Hawaiianer Jack Johnson das sonnig-sommerliche Lebensgefühl seiner Insel aufs Tollwood - und Umweltaktivist ist er auch noch. Passt ja gut zusammen!

Leichte Sommer-Musik aus Hawaii

Jack Johnson ist so etwas wie der inoffizielle Botschafter für Hawaii: Wenn er mit Gitarre und lässigen Shorts seine Gute-Laune-Songs anstimmt, träumt man sich unweigerlich an den Strand von Honolulu. Im Gepäck hat er sein siebtes Album „All The Light Above It Too”. Fehlen nur noch Surfbrett, Hängematte und Cocktails. Letztere bekommt Ihr in einer der Bars auf dem Tollwood.

Nach vier Jahren Pause ist Johnson endlich wieder als Musiker unterwegs. In der Zeit widmete sich Johnson vornehmlich seinen Charity-Organisationen und machte auf die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll aufmerksam. Dafür produzierte er den Dokufilm "The Smog of the Sea". Auf seiner Europatour gibt er nur zwei Konzerte in Deutschland. Der Mann macht sich wirklich rar: Die Umwelt braucht ihn. Also lasst Euch den Auftritt nicht entgehen, wer weiß, wann er mal wieder vorbeischaut!

30 Jahre Sommer-Tollwood - Konzerttickets im Vorverkauf

Mit Johnsons Konzert endet 2018 das Sommer-Tollwood, das sein 30. Jubiläum feiert. Neben dem Hawaiianer Johnson sind schon einige Top-Stars bestätigt, u.a. Billy Idol, Johnny Depp mit den "Vampires of Hollywood", Rainhard Fendrich, Konstantin Wecker, Wanda und Jethro Tull. Sichert Euch Tickets für die Musik-Arena auf dem Tollwood 2018.

Weitere Veranstaltungstipps

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Top