Kunde von muenchen.de

In München ist ja einiges geboten, was Gründer, Technologie und Innovation angeht. Passend dazu findet jedes Jahr die Gründer-Konferenz Bits & Pretzels – und dieses Jahr erstmals neu, die Startup Night, statt.

Startups, Networking, Inspiration und Gründergeist

Startup-Night der Bits & Pretzels, Foto: Bits & Pretzels

Das Ziel der Startup Night ist es, alle Münchner Startups und Gründungs-Interessierte zu verbinden, unabhängig von ihrer Teilnahme am Bits & Pretzels Festival. Die Vision dahinter: Menschen für die Startup-Welt zu inspirieren und Gründern dabei zu helfen, Aufmerksamkeit für ihr Projekt zu generieren und ihr Netzwerk weiter auszubauen.

Unternehmen können ihr eigenes, spannendes Event veranstalten

Startup-Night der Bits & Pretzels, Foto: Bits & Pretzels

Gründer und Leute aus dem Startup-Umfeld können ihr eigenes Event veranstalten, ihr Unternehmen zeigen und sich mit Leuten aus der Szene vernetzen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt; die Veranstaltung kann ein Spieleabend, ein Ping-Pong-Turnier oder ein spannender Experten-Vortrag sein. 50 abwechslungsreiche Events stehen bereits fest (Link zu den Events siehe unten).

 

Wie bei einem "Tag der offenen Tür": Blick hinter die Kulissen werfen

Startup-Night der Bits & Pretzels, Foto: Bits & Pretzels

Jeder, der Lust hat, Gründerluft zu schnuppern, kann die meisten Events kostenlos besuchen: Einfach die Favoriten aus der Liste auf der Website auswählen und sich anmelden. Auf der Website findet sich zudem eine Karte mit allen eingezeichneten Locations. Da der Großteil im Stadtzentrum stattfindet, ist es durchaus empfehlenswert, gleich mehrere Events zu besuchen.

Events, Networking und Inspiration

Neben wertvollem Gründerwissen gibt es die Gelegenheit, eine Menge neuer und interessanter Leute kennenzulernen, sich inspirieren zu lassen und hinter die Kulissen einiger Unternehmer zu schauen. 

Weitere Informationen und das vollständige Programm hier.

 

Top