Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks spielt zugunsten des SZ-Adventskalenders – jetzt Tickets sichern.

Beethoven & Schtschedrin

, Foto: Frank Stewart

Yefim Bronfman, einer der gefragtesten Pianisten unserer Zeit und dem Symphonieorchester seit langem eng verbunden, wird zunächst Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 spielen. In der zweiten Konzerthälfte wird die „Carmen-Suite“ von Rodion Schtschedrin interpretiert, in der Schtschedrin Motive aus Bizets Oper in eine ebenso unterhaltsame wie berückende Ballettmusik verwandelt hat.

Konzert zugunsten des SZ-Adventskalenders

, Foto: Holger Schmitt

Die Erträge dieses Konzerts werden zur Gänze der Initiative „Musik für alle Kinder“ zufließen, die das Symphonieorchester des BR 2009 gemeinsam mit dem SZ-Adventskalender ins Leben gerufen hat, um musikbegeisterten Kindern in unterprivilegierten Münchner Familien den Weg zur Musik zu ermöglichen - sei es durch den Kauf von Instrumenten oder die Bezahlung von Unterrichtsstunden. Damit wird auch ein Herzenswunsch von Mariss Jansons erfüllt, der sich dazu kürzlich wie folgt äußerte: „Münchnern in Not helfen und jungen Menschen den Zugang zur Musik zu ermöglichen - es ist mir eine Freude, diese wunderbare Arbeit des SZ-Adventskalenders unterstützen zu können.“

Tickets & weitere Informationen

Dirigent, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks , Mariss Jansons , Foto: BRmedia Service GmbH

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für den Abend zum Preis von 25 - 82 Euro: 

Tickets online

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf www.br-so.de.


Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Tickets bei BRticket: 

Webshop: www.shop.br-ticket.de
E-Mail: service@br-ticket.de
Telefon: 0800 / 5900 594

Tickets bei MünchenTicket: 

Webshop: www.muenchenticket.de
E-Mail: info@muenchenticket.de
Telefon: 089 / 54 81 81 81

Einzelkarten berechtigen am Tag der Veranstaltung ab 15 Uhr (auf jeden Fall drei Stunden vor Vorstellungsbeginn) zur kostenfreien MVV-Nutzung. Schüler und Studenten bis 28 Jahre können Karten zum Preis von 8€ bereits im Vorverkauf erwerben (begrenztes Kontingent).

Das BRSO in den sozialen Medien: 

www.facebook.com/BRSO
www.twitter.com/BRSO
www.instagram.com/BRSOrchestra

Top