Kunde von muenchen.de

Im Herbst gehen die großen und kleinen SEA LIFE Besucher mit der Forscherfamilie Nekton auf Expedition in die Tiefen der Meere. Die Nektons, bekannt aus dem Kinderfernsehen, geben noch bis 12.11.2017 Antworten auf spannende Fragen zu den Lebewesen unter Wasser und entschlüsseln gemeinsam mit den Besuchern die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane. Besonders für die Nachwuchsforscher sind spannende Begegnungen mit den Bewohnern der Unterwasserwelt garantiert.

Die TV-Familie taucht im Sea Life ab

Die Nektons, Foto: Sea Life

Die Forscherfamilie Nekton, also Mutter Kaiko, Vater William, Tochter Fontaine, Sohn Ant, Fisch Jeffrey und ihre Freunde sind vielen Kindern aus dem Fernsehen bekannt. Die beliebten Meeresforscher tauchen ab Oktober für sechs Wochen im SEA LIFE München ab und nehmen alle Besucher mit auf ihre geheimnisvolle Reise in die Tiefen der Meere. Auf ihrer Reise durch das SEA LIFE München lernen die jungen Entdecker spannende Fakten über Korallen von Vater William, während das Herz von Tochter Fontaine für die Seepferdchen schlägt. Welche die kleinste Hai-Art der Meere ist, erklärt Mutter Kaiko. Ant weiß, wie groß ein Oktopus werden kann. Und das Herz des Familienfreundes Nereus schlägt für die Meeresschildkröten. Wie lange die wohl die Luft anhalten können?

Interaktives Miträtseln

Sea Life, Schiff und Fass, Foto: Sea Life

An verschiedenen interaktiven Stationen gilt es, die Unterwasserwelt zu erforschen, spannende Rätsel zu lösen und Geheimschriften zu entschlüsseln. Wer am Ende der Expedition alle Geheimnisse der Meere entschlüsselt hat, wird als Junior-Nekton ausgezeichnet.

Im SEA LIFE München freuen sich General Manager Jochen Schilling und Mike Kleist von MysteryRooms über eine ganz neue Kooperation: MysteryRooms und SEA LIFE München haben die Räumlichkeiten des SEA LIFE in ein Escape Game verwandelt. Auf die Gäste wartet eine spannende Mission: Das Retten der Schildkröten. Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren müssen die Denkaufgaben in nur 20 Minuten lösen. Die Kajüte vom geheimnisvollen Nereus liefert dabei allerlei Hinweise. Alle Informationen und Buchungen auf www.sealife.de.

Top