Kunde von muenchen.de

Feuerwehr-Tour

Feuerwehrauto am Flughafen München, Foto: Flughafen Besucherpark

Den Feuerwehrmännern und -frauen ganz nah: Die Tour am Flughafen München ermöglicht einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Flughafenfeuerwehr. Jeden Sonntag um 10:30 Uhr können Groß und Klein in die faszinierende Welt des Flughafen München und der Feuerwehr eintauchen.

zu den Tickets

Der spannende Alltag der Flughafenfeuerwehr

Feuerwehrauto am Flughafen München, Foto: Flughafen Besucherpark

Sicher ist sicher: Die Feuerwehr wird nicht nur gebraucht, wenn es brennt. Sie rückt auch aus, bevor Flammen lodern. Meist kommt sie vorbeugend zum Einsatz. Im Ernstfall hilft sie kompetent, schnell, zu jeder Uhrzeit. Im Notfall sind bis zu 160 Feuerwehrmänner auf 32 Fahrzeugen einsatzbereit. Während der Tour können die Besucher den Fuhrpark der Feuerwehr besichtigen und sich einen Eindruck über die Fahrzeuge verschaffen: 

  • Größte Werksfeuerwehr Bayerns
  • Riesige Flugfeldlöschfahrzeuge
  • Live-moderierte Flughafenrundfahrt

So spannend ist die Feuerwehrtour am Flughafen München

Weitere Informationen

Kinder im Feuerwehroutfit, Foto: Flughafen Besucherpark

Die Tour findet jeden Sonntag um 10:30 Uhr statt und dauert ca. 90 Minuten. Abfahrt ist am Besucherpark. Sie wird sowohl für Einzelbesucher als auch für Gruppen angeboten. Für Kinder unter 8 Jahren ist die Mitfahrt aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. 

Preis pro Ticket: 
Erwachsene: 14€
Schüler, Studenten, Senioren: 12€ / Kinder (bis 14 Jahre): 10€

Unbedingt reservieren – die Tour ist schnell ausgebucht. 

Weitere Informationen

Flughafen München Besucherpark

Am Flughafen München gibt es weit mehr zu entdecken als abhebende Flugzeuge: Der Besucherpark bietet einen riesigen Spielplatz, Extra-Touren, historische Flugzeuge in Originalgröße, eine interaktive Flughafenausstellung, eine Minigolfanlage, ein Kino und vieles, vieles mehr.

Zur Übersicht aller Attraktionen

Top