Kunde von muenchen.de

In diesem Appartement ist noch ein Zimmer frei! Und das führt zu allerlei absurden, dramatischen und komischen Momenten. Das artistische Spektakel um eine kunterbunte Wohngemeinschaft überzeugt mit französischem Charme und ist vom 18.1. bis 25.2.2018 im GOP Varieté Theater zu sehen.

Wenn ein distinguiertes Ehepaar in finanzielle Not gerät und deswegen seine Wohnung an die unterschiedlichsten Typen untervermieten muss, könnte das den Rahmen für eine tragische Geschichte bilden – oder aber für einen unterhaltsamen Abend im GOP Varieté.

Tickets

Spießer-Paar trifft auf WG-Leben

Les Deux de Pique, Philippe Trépanier & Tamara Bousquet, Foto: GOP
Foto: GOP

Die Eheleute Madame et Monsieur du Fèvre sind die personifizierte Spießigkeit. In ihrer stets aufgeräumten Altbauwohnung leben sie in geordneten Verhältnissen. Doch als sie aus finanziellen Gründen dazu gezwungen sind, etliche Zimmer ihrer Pariser Altbauwohnung an verschiedene Untermieter zu vermieten, gerät ihr gewohnter Alltag komplett aus den Fugen. Denn wenn in einer wild zusammengewürfelten Wohngemeinschaft die unterschiedlichsten Lebenswelten aufeinanderprallen, birgt die neue Situation reichlich Sprengstoff für absurde, dramatische und komische Momente.

Ein artistisches Spektakel in einer Altbauwohnung

Vita Radionova, Foto: GOP
Foto: GOP

"Appartement" ist ein artistisches Spektakel mit einer guten Portion französischem Charme. Den roten Faden der Show bilden Tamara Bousquet und Philippe Trépanier alias "Les Deux de Pique". Sie füllen die Rolle des mit der neuen Situation überforderten Ehepaares mit viel Charme und unerwartetem Können. So kann zum Beispiel der gescheiterte Soziologe Phil besser Dartpfeile werfen als sonst irgendjemand auf den Showbühnen dieser Welt. Um sie herum tummeln sich verschiedene Artisten beispielsweise auf einem Russischen Barren, wirbeln Hula Hoop Reifen oder den großen Cyr Wheel über die Bühne.

Das Ensemble

  • Les Deux de Pique, Philippe Trépanier & Tamara Bousquet: Comedy
  • Jason Fergusson: Russischer Barren, Partnerakrobatik, Duo Seil
  • Coen Clarke: Partnerakrobatik, Russischer Barren
  • Anne-Marie Poirier: Duo Seil, Solo Tuch
  • James Holt: Russischer Barren, Vertikal Pole
  • David Louch: Jonglage
  • Vita Radionova: Kontorsion, Hula Hoop
  • Thibault Theyssens: Cyr

Weitere Informationen

18. Januar bis 25. Februar 2018
GOP Varieté-Theater München

Eintrittskarten: 44 Euro, inklusive einem Menü ab 64 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen 15 Euro, Schüler/Studenten/Azubis bis 27 Jahre zahlen 25 Euro.

Showtime: Dienstags bis donnerstags um 20 Uhr, freitags und samstags um 17.30 und 21 Uhr, sonn- und feiertags um 14.30 und 18.30 Uhr.

Tickets und Gutscheine unter (089) 210 288 444, auf variete.de oder über München Ticket.

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top