Auer Dult: Maidult Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Auer Dult: Maidult

Sa, 29.04.17, 10:00 - 20:00 Uhr | Weitere Termine

Mariahilfplatz

Mariahilfplatz
81541 München

Auer Dult drei Mal erleben: Maidult, Jakobidult und Kirchweihdult

Traditionelles Volksfest und Markttreiben in der Au: Die Maidult lädt vom 29.4. bis 7.5.2017 auf den Mariahilfplatz. Auf der ersten von drei Auer Dulten des Jahres gibt es rund 300 Marktstände mit originellen Waren, Schmankerln und Fahrgeschäften.

Die Termine auf einen Blick

Maidult: 29.04. - 07.05.2017
Jakobidult: 29.07. - 06.08.2017
Kirchweihdult: 14.10. - 22.10.2017

Die schönsten Bilder von der Auer Dult

Schausteller: Fahrgeschäfte und Buden

Karussel

Der Kettenflieger aus dem Jahr 1919, das nostalgische Russenrad oder die Schiffschaukel ziehen auch die Erwachsenen auf den Schaustellerteil westlich der Mariahilfkirche.

Kinder freuen sich über drei Kinderkarusselle, das Kasperltheater oder die Spickerbude. Für tierisches Vergnügen im Miniformat sorgt der Floh-Circus. Die Schausteller öffnen immer eine halbe Stunde nach den Marktständen um 10:30 Uhr.

Termine und Öffnungszeiten

Auer Dult (Maidult): Samstag, 29.4. bis Sonntag, 7.5.2017
Marktstände: 10 Uhr - 20 Uhr
Schausteller: 10:30 Uhr - 20 Uhr

Anfahrt:
Straßenbahnlinie 17, Busse 52 und 62 sowie U1/2 (U-Bahn-Stationen Fraunhoferstraße oder Kolumbusplatz)

Markt: Von Antiquitäten bis Haushaltswaren

Der Markt auf der Dult startet täglich ab 10 Uhr: Von Antiquitäten bis hin zu Haushaltswaren bekommen Besucher an den rund 300 Marktständen praktisch alles. Die Auswahl an Silberschmuck über handgefertigte Seifen bis zu Pfannen ist riesig. Neben modernen Küchenhilfen und handgefertigtem Geschirr finden sich bei den Tandlern Kitsch, nostalgische Raritäten und filigranes Kunsthandwerk.  Unterhaltsam sind die Verkäufer in der Neuheitengasse, die ihre Haushaltswunder dem Publikum vorführen. Handwerker wie Holzgravierer, Messerschleifer und Wollspinner bei ihrer traditionsreichen Arbeit sind ein Hingucker - der „Messer-Mo“ oder der „Spinner von der Alb“ bereits Kultgestalten.

 

Ein frühlingshafter Video-Rundgang über die Dult

Die Maidult läutet den Frühling ein: Video-Rundgang über die Dult und Impressionen von der Eröffnung.

Kulinarisches: Süß, deftig, verführerisch

Kirchweihdult 2013
Schmankerl genießen auf der Dult.

Die Dulten in der Au sind für ihr gutes Essen bekannt, so bei bewährten Institutionen wie der Fischer-Vroni mit ihrem Steckerlfisch. Viele Klassiker bekommen auf der Dult einen neuen Anstrich: z.B. Bio-Bratwürste verfeinert mit exotischen Gewürzen und anderen Aromen. Ess- und Naschbuden bieten süße und herzhafte Speisen an. Erwachsene lassen sich einen Besuch im lauschigen Biergarten unter Kastanienbäumen nicht entgehen oder schlürfen entspannt einen Cocktail im Dultcafé.

Maidult, Jakobidult und Kirchweihdult

Auer Dult auf dem Mariahilfplatz

Dreimal im Jahr heißt es "Es ist Dult drunt in der Au!": Die Maidult im Frühling, die Jakobidult im Sommer und die Kirchweihdult im Herbst laden seit 1905 auf den Mariahilfplatz. Doch die Dult ist noch viel älter! Mehr zur Geschichte der Auer Dult...

Herbstlicher Auftakt der Kirchweihdult

Informationen für Presse und Beschicker

Kontakt für Presse, Dreh- und Fotogenehmigungen:
Dr. Gabriele Papke
Tel. +49 89 233 82811
E-Mail: presse-veranstaltungen.raw@muenchen.de

Kontakt Veranstalter
Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Veranstaltungen
Tel. +49 89 233 82805
E-Mail: veranstaltungen.raw@muenchen.de

Informationen für Beschicker
Bewerbungsschluss für die Auer Dulten 2017 war am 31. Dezember 2016 (Ausschlussfrist)! Bewerbungen sind nicht mehr möglich.
Informationen über die Bewerbung für 2018 finden Sie ab Oktober 2017 auf dieser Seite.

Satzung für die Auer Dulten

Gebührensatzung für die Auer Dulten

Das könnte Sie auch interessieren

Termine

 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
5 weitere Termine
Top