Die zentralste Eislaufbahn Münchens

Der Eiszauber geht noch weiter: Bis zum 21.1.18 ist der Stachus die zentralste Eislaufbahn Münchens. Ideal für eine Pause beim Shoppen - aber auch die Partys lohnen sich.

Bilder: Stimmungsvoller Münchner Eiszauber 2017

4 Fragen zum Eiszauber

Münchner Eiszauber, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
  • Für wen ist der Eiszauber geeignet? Egal ob Ihr Profi seid oder zum ersten Mal überhaupt auf Schlittschuhen steht - hier sind alle willkommen. Ihr braucht noch nicht einmal eigene Schlittschuhe, denn die könnt Ihr Euch vor Ort ausleihen. Wenn Ihr sehr unerfahren, oder von Natur aus pessimistisch seid: Auch Helme könnt Ihr leihen.
  • Wie funktioniert's? 750 Quadratmeter groß ist die Arena mitten auf dem Stachus, und damit Ihr Euch nicht mit der Pirouetten drehenden Hobby-Eisballerina in die Quere kommt, ist der Eintritt in zeitliche Blöcke eingeteilt, die auch unterschiedlich viel kosten.
Münchner Eiszauber, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
  • Lohnt sich das auch, wenn man nicht Schlittschuh läuft? Klar! Guckt doch einfach ein bisschen zu: Von der hölzernen Panorama-Alm herab habt Ihr die Schlittschuhläufer nämlich bestens im Blick - während ein Glühwein Eure Hand wärmt oder Ihr eine Kleinigkeit esst.
  • Gibt es Musik? Es gibt nicht nur Musik, sondern abends regelrechte Eispartys. Abwechslung ist alles im Leben - das gilt auch für den Eiszauber. Täglich um 19:30 Uhr starten unterschiedliche Specials. Was an welchem Tag verraten wir Euch unten.

 

Das ist im Programm geboten

  • Freitag: Partyabend auf dem Eis - House und Black Beat bringen Euch in Stimmung für den anschließenden Clubbesuch.
  • Samstag: "Saturday Night-Fever". Man ahnt es: Partyhits nonstop.
  • Sonntag: Wer es romantisch und gleichzeitig günstig mag, sollte vorbeischauen: Zu zweit zahlt man nur den einfachen Preis.

Video: So schön war der Eiszauber 2016

Öffnungszeiten & Preise

Termine
24.11.2017 bis 21.1.2018
Täglich von 10:30 Uhr bis 22 Uhr
Weihnachten und Silvester bis 16 Uhr

Zeitblöcke und Preise
Block 1: 10:30 bis 13:00 Uhr - Erwachsene: 4,50 €, Kinder (bis 12): 3,50 €
Block 2: 13:30 bis 16:00 Uhr - Erwachsene: 5,50 €, Kinder (bis 12): 4,50 €
Block 3: 16:30 bis 19:00 Uhr - Erwachsene: 6,50 €, Kinder (bis 12): 5,00 €
Block 4: 19:30 bis 22:00 Uhr - Erwachsene: 8,00 €, Kinder (bis 12): 6,00 €
1 € Ermäßigung mit dem Ferienpass, Schwerbehinderte zahlen Kinderpreis, auch Saisonkarten erhältlich

Tipp: Eislaufen im Prinzregentenstadion

Wer nicht genug vom Kufenspaß bekommen kann, sollte das "Prinze" besuchen! Das Eisstadion mit einer 30 x 60 Meter großen Eisfläche und Zuschauertribüne für 450 Personen bietet nicht nur Eislaufen zu Musik und Flutlicht, sondern hat auch eine angeschlossene Sauna zum Erholen nach dem Kurven drehen...
Zum Prinzregentenstadion

Weitere Themen

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Top