Silvester mit Party und Gala auf dem Tollwood

Das muenchen.de Tollwood-Special ist eine Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tollwood GmbH.

Silvester auf dem Tollwood - ein altbewährtes Partypflaster für den Jahreswechsel! Die Gäste feiern am 31.12.2016 in das neue Jahr bei der großen Silvesterparty auf fünf Areas oder im Grand Chapiteau bei der Silvestergala.

Silvesterparty: Konzerte und DJs, Stelzenkunst und ein Blick in die Zukunft

Ab 19 Uhr beginnt auf dem Tollwood der Silvester-Countdown. Auf fünf Areas performen heuer zehn Bands und Live-DJs.

Express Brass Band, Foto: Express Brass Band/Jakob Zoche

Mit dabei ist die Express Brass Band. Die Gruppe ist ein wildes Münchner Musik-Kollektiv mit etwa 25 Instrumentalisten. Das Repertoire der Musiker ist tief verwurzelt im Jazz, Soul, Afrobeat und hat Einflüsse orientalischer Musik.

Die Münchner Band Jamaram sorgt für den richtigen Vibe und lässt mit ihren Reggaeklängen Partystimmung aufkommen. Übrigens: die Stimme von Jamaram, Samy Danger, ist zusätzlich noch mit einem Solo-Auftritt am Start.

Optisch erregt das Duo Hochformat Aufsehen mit ihrer anmutigen Stelzenkunst, die man auf dem gesamten Gelände erleben kann. Und wer neugierig ist, was das Jahr 2017 bringt, kann bekommt auf Wunsch erste Zukunftsprognosen vom Wiener Tarot-Kartenleger Robert Alcazane.

Pünktlich zum Jahreswechsel erschallt der traditionelle Mitternachtswalzer auf der Theresienwiese und lädt ein, ins neue Jahr zu tanzen. Wer Hunger vom Feiern hat, kommt in der Food-Plaza auf seine Kosten.


Auf musikalische Reise gehen: Reggae trifft auf Jodeln

Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese, Foto: Bernd Wackerbauer

Alpine Weltmusik aus Südtirol kommt von der Band Vino Rosso. Sie bietet einen grandiosen Mix aus Ska, Folk, Jazz, Reggae und Jodeln. Bereits zum dritten Mal tritt der Jalla! Worldmusic Club beim Tollwood auf, dessen DJs Rupen Gehrke und Dimitri Voulgarakis alles bieten, außer eines: musikalisches Einerlei. Von ihnen können wir eine Zusammenstellung von Musik aus aller Welt erwarten: von Cumbia bis Afro.

Alle Facetten von Blues und Boogie kommen von Edwin Kimmler. Groovig und voller Humor präsentiert sich der Künstler gerne auf der Bühne. Für Rock- und Pop-Klassiker aus 50 Jahren sorgt die Cover Band Ez Pieces. Funk & Soul mit deutschen Texten und einem Sound, der an James Brown erinnert, liefert die Band Bittenbinder.

Die Musiker treten auf dem gesamten Tollwood-Gelände auf und die Party findet in den Zelten Mercato, EssZimmer, Tief-im-Wald-Bar und Weltsalon statt. Es gibt einige Gastronomie-Stände in der Food Plaza und die Bars in den Zelten und auf dem Außengelände sind geöffnet.

Die Silvesterparty endet um 4 Uhr. Tickets gelten am Veranstaltungstag drei Stunden vor und nach der Veranstaltung als MVV-Ticket.


Silvestergala mit En­ter­tain­ment-Programm und 5-Gänge-Menü

Im großen Festzelt "Grand Chapiteau" steigt von 19 Uhr bis 2 Uhr die Tollwood-Silvestergala mit Live-Musik und Comedy-Programm.

Ecco DiLorenzo and his Innersoul, Foto: Verena Gremmer

Für seinen Tollwood-Silvesterauftritt stellt Sven Ratzke ein Gala-Programm mit den Höhepunkten seiner aktuellen Shows zusammen. Der Künstler ist ein Meister auf der Klaviatur der Gefühle, mit einer unfassbar weiten Stimme. Sven Ratzke ist Paradiesvogel und Entertainer, Diva und Gossenprinz, Rock’n’Roller und Meister der zarten Gefühle zugleich. Bei seiner Show jagt ein Highlight das andere.

Besser kann man das alte Jahr nicht verabschieden. Danach, gestärkt von Tollwoods 5-Gänge-Silvester-Menü in Bio-Qualität, kann man zu den heißen Rhythmen von Ecco DiLorenzo and his Innersoul ins neue Jahr hineintanzen. Die Band um den multitalentierten Frontman Ecco DiLorenzo garantiert heißen Funk und mitreißenden Groove vom Allerfeinsten.

Tickets für die Silvestergala gelten auch für die Tollwood Silvesterparty. Sie sind am Veranstaltungstag drei Stunden vor und nach der Veranstaltung als MVV-Ticket gültig.

Das könnte Sie auch interessieren

Top