München Marathon Foto: Norbert Wilhelmi/München Marathon

München Marathon

So, 14.10.18, 10:00 Uhr

Olympiapark

Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

Beim München Marathon laufen am 14.10.2018 rund 20.000 Sportler durch München. Die Strecke führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Start und Ziel liegen im Olympiapark - eine Sportmesse und der Trachtenlauf gehören zum Rahmenprogramm.

Auf über 42 Kilometern durch die schönsten Ecken der Stadt

Impressionen vom München Marathon. , Foto: München Marathon

Wer läuft am schnellsten und vor allem am ausdauerndsten durch Olympiapark, Englischen Garten und über die Leopold? Diese Frage kann nur an einem Tag im Jahr beantwortet werden: Beim München Marathon!

Die Strecke ist exakt 42,195 Kilometern lang, Start und Ziel sind im Olympiapark, dazwischen liegt ein hartes Stück Laufarbeit von Schwabing, über die Altstadt, die Au und Bogenhausen. Ehe die Teilnehmer im Olympiastadion endlich die Ziellinie sehen

Wem die Marathon-Distanz allerdings zu lang ist, hat es beim Halbmarathon und auf der 10-Kilometer-Strecke etwas leichter. Aber ausruhen ist auch hier nicht angesagt, schließlich wollen die Zuschauer entlang der Strecke Leistung geboten bekommen.

Eine der schnellsten Marathon-Strecken überhaupt

Und dass es Topleistungen gibt, ist beim München Marathon gar nicht unwahrscheinlich. Denn dadurch, dass die Strecke kaum einen Höhenunterschied aufweist, zählt sie zu den schnellsten Marathon-Strecken der Welt. Das macht sie auch für Profi-Läufer auf ihrer Jagd nach Rekorden interessant.

Wer allerdings kein Profi ist, sollte in der Zeit vor der Marathon-Teilnahme ein paar Dinge beachten. Grundregel Nummer 1: In der Woche vor dem Marathon bloß nicht mehr zu viel machen, hier ist weniger definitiv mehr. Also nicht noch einmal kurz vor dem Rennen die Marathon-Distanz absolvieren. Viel schlafen ist ebenfalls wichtig und ein vollgetankter Kohlehydrat-Speicher ist definitiv von Vorteil, den man etwa durch das Essen von Pasta und Kartoffeln herstellt.

Das richtige Outfit auf der Sportmesse finden

Das richtige Equipment für den Lauf sollten sich die Teilnehmer zwar nicht erst am Marathon-Wochenende zulegen, für alle anderen aber gilt: Vorbeischauen bei der Sportmesse in der Olympiahalle, denn von passenden Schuhen bis zur atmungsaktiven Funktionskleidung findet sich hier alles für den ambitionierten Dauerläufer.

Ach so, wem diese Marathon-Geschichte etwas zu ernst ist, sollte am Tag vor dem Marathon beim Trachtenlauf vorbeikommen. Hier wird auch gelaufen, nur etwas weniger und als „Funktionskleidung“ sind Lederhosen und Dirndl angesagt – ein ziemlicher Spaß, der im nicht ganz so ernsten Teil der Münchner Läuferszene mittlerweile fast schon Kultcharakter hat…

Die Gewinner der Marathon-Distanz 2017

Mario Wernsdörfer überquert beim München Marathon die Ziellinie., Foto: München Marathon

Mario Wernsdörfer gewann am 8.10.2017 den 32. München-Marathon. Der 30-Jährige von der LG Bamberg kam nach 2:27:50 Stunden als Sieger ins Ziel. Zweiter wurde der Passauer Florian Stelzle in 2:29:20 Stunden vor dem Norweger Eivind Flugstad Östberg (2:33:31). Im Frauenrennen setzte sich nach 42,195 Kilometern die Münchnerin Bianca Meyer in 2:49:35 Stunden durch. Mit deutlichem Rückstand kamen zwei Läuferinnen aus der Schweiz auf die weiteren Plätze: Nicole Battaglia-Kubli wurde in 3:05:16 Stunden Zweite vor Karin Etter-Quabeck (3:11:52).

(dpa / muenchen.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Top