Partner von muenchen.de
Klassik am Odeonsplatz Foto: Michael Heeg

Klassik am Odeonsplatz

Fr, 13.07.18, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Odeonsplatz

Odeonsplatz 1
80539 München

Sonderveröffentlichung mit der PRO EVENTS Veranstaltungs GmbH

Ein Konzerterlebnis in unvergleichlicher Atmosphäre: Am 13. und 14.7.2018 verwandelt sich der Odeonsplatz in Münchens schönsten Open-Air-Konzertsaal. Unter anderem treten der Geiger David Garrett mit den Münchner Philharmonikern sowie die Sopranistin Diana Damrau mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Bilder: Impressionen vergangener Veranstaltungen

Open-Air-Konzert mit Starsopranistin Diana Damrau

, Foto: Michael Heeg

Das Klassik-Open-Air-Event ist aus dem Münchner Kulturleben nicht mehr wegzudenken. Auch die außergewöhnliche Kulisse trägt zum einzigartigen Flair der Veranstaltung bei: Die Feldherrnhalle als Orchesterpodium und die umliegenden historischen Bauten machen den Odeonsplatz zu einer Open-Air-Arena mit ausgezeichneter Akustik.

Dazu kommt die hochkarätige künstlerische Besetzung: 2018 tritt am ersten Konzertabend, Freitag, 13.7., die Sopranistin Diana Damrau auf. Unter der Leitung des britischen Dirigenten Robin Ticciati spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“ von Antonín Dvořák. Der erste Programmteil des Abends wird noch bekanntgegeben.

Valery Gergiev dirigiert Münchner Philharmoniker und David Garrett

Klassik am Odeonsplatz, Feldherrnhalle, Foto: Christian Rudnik

Am Samstag, 14.7. gehört die Bühne den Münchner Philharmonikern unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev. An seiner Seite: der deutsche Spitzengeiger David Garrett. Zur Aufführung kommen Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und nach der Pause die "Scheherazade" op. 35 von Nikolaj Rimskij-Korsakow.

Das Open-Air-Konzert "Klassik am Odeonsplatz" wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Seit 2002 treten im Juli regelmäßig weltberühmte Klassikstars auf. Veranstalter sind der Bayerische Rundfunk und die Landeshauptstadt München. 

Video: So war "Klassik am Odeonsplatz" 2016

Wuchtige Klänge vor Traumkulisse: Am 16. und 17.7.2016 verwandelte sich der Odeonsplatz wieder in Münchens wohl schönste Konzertbühne. Die Münchner Philharmoniker und das BR-Orchester intonierten Werke von Tschaikowsky, Bach und Ravel...

Das könnte Sie auch interessieren

Termine

 Uhr
 Uhr
Top