Bücheraustellung und Autorenlesungen

"Neugierig auf die Welt" - unter diesem Motto steht die Münchner Bücherschau Junior in diesem Jahr. Vom 3.-11.3.2018 verwandelt sich unter anderem das Münchner Stadtmuseum zum Eldorado für kleine Leseratten. Bücherausstellungen, Autorenlesungen und Aktionen sollen den Nachwuchs begeistern. Der Eintritt zur Bücherausstellung ist frei.

Lesen, zuhören und basteln - das Programm ist so bunt wie die Welt der Bücher

Münchner Bücherschau lesender Junge, Foto: Münchner Bücherschau

Täglich von 9 bis 19 Uhr könnt Ihr in die bunte Welt der Bücher abtauchen: vom Piratenabenteuer über Jugendkrimis bis zur Phantasiewelt der Märchen. Rund 5.000 Bücher und Kindermedien stehen für Euch bereit zum Schmökern und Entdecken. Verkriecht Euch in die Lesehütten, macht es Euch auf riesigen Kissen gemütlich oder setzt Euch auf die Leselounge.

Und falls Eure Augen mal eine kurze Pause vom Lesen brauchen, dann lasst Euch die Bücher von Euren Lieblingsautoren doch einfach vorlesen. Aus dem neuesten Abenteuer der heiß begehrten Fantasyreihe „Warrior Cats“ liest Erin Hunter (alias Cherith Baldry), der schwedische Autor Martin Widmark präsentiert Euch seinen aktuellen Band rund ums „Detektivbüro LasseMaja“ und zusammen mit Euren Großeltern könnte Ihr bei der Lesung aus Anke Bärs „Kirschendiebe“ die eigene Familiengeschichte erforschen. Und wenn Ihr die Herausforderung sucht, dann nehmt Platz, wenn es heißt: „München ist vielsprachig“. Von portugiesisch über englisch bis hin zu koreanisch; hier gibt es fröhliche und lustige Geschichten in vielen verschiedenen Sprachen.

Lesen, sehen und zuhören reicht Euch noch nicht? Kein Problem. Ihr könnt auch richtig mit den Händen werkeln. Macht mit bei den offenen Werkstattprogrammen. Bemalt Steine, stellt Euer eigenes Papier her oder faltet und klebt Eure eigenen Papier-Figuren und erzählt damit eine spannende Geschichte.

 Das Programm der Bücherschau junior im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Top