Enter! Die digitale Woche der Münchner Stadtbibliothek

Alte Dame in der Stadtbibliothek , Foto: Eva Jünger
Gerade ältere Menschen haben noch Berührungsängste vor neuen Medien - "Enter!" will dem abhelfen

Was ist eigentlich dieses Snapchat? Wie funktioniert ein eBook? "Enter!" - die digitale Woche der Münchner Stadtbibliothek klärt auf. Vom 18. bis 24.5.2017 informieren Experten in Vorträgen, Filmen und Gesprächen über die neuen Medien und die Zukunft der Kommunikation. Die Teilnahme ist kostenlos.

Keine Angst vor der digitalen Kommunikation

Zwei Jugendliche sitzen zusammen mit Tablet, Foto: Eva Jünger
Auch junge Leute können noch was bei der digitalen Woche lernen

Viele Menschen reagieren immer noch zurückhaltend auf digitale Medien, nicht nur bei Senioren schwingen Ängste und Vorurteile mit. Die Veranstaltungsreihe "Enter!" der Münchner Stadtbibliothek will dieser Skepsis begegnen, über Chancen und Gefahren digitaler Medien wie Smartphones, Online-Lexika oder Facebook aufklären und für die neuen Formen der Kommunikation werben. Die kostenlosen Veranstaltungen finden in der Zentrale im Gasteig und in einzelnen Stadtteilbibliotheken statt. Hier eine Auswahl der zahlreichen Themen:

  • Im Digitalen Café beraten Experten persönlich und antworten auf Fragen, die einen brennend interessieren. Kaffee und Cookies gibt's dazu. (Fr, Mo, Di, Mi, je 15-17 Uhr, Sa 13–14 Uhr, Forum, Stadtbibliothek Am Gasteig)
  • Im Gasteig laufen vom 19. bis 24.5. außer So. jeweils ab 16 Uhr fünf Filme zum Thema, darunter "Matrix" am 20.5. und "Steve Jobs" am 22.5.
  • Armin Dänzer erklärt anschaulich wie man Musik legal im Internet hört oder herunterlädt. (Gasteig 19.5., Neuhausen 23.5., Westend 24.5. jeweils 17 Uhr) 
  • Einzige kostenpflichtige Veranstaltung ist das MVHS-Angebot "Gefahren aus dem Internet" in Sendling am 24.5., 19:15 Uhr. In dem Seminar lernen die Teilnehmer wie man sich und seine Daten im Internet schützt. (Gebühr 5 Euro)
  •  Wie Blogger Themen finden, warum sie das überhaupt machen und wie sie arbeiten, darüber diskutieren vier Münchner Bloggerinnen am 24.5. um 19 Uhr im Gasteig. (Forum, Ebene 1.1)
  • Für Kinder gibt es auch ein Programm, u.a. zwei "Spiel-mit!"-Nachmittage bei denen prämierte Apps und Games von Medienpädagoginnen vorgestellt werden (20.5., 13–16 Uhr, Am Gasteig und 24.5., 16–18 Uhr, Moosach)

Das gesamte Programm der digitalen Woche (PDF)

Weitere Veranstaltungstipps

Top