FCB-Frauen treffen in der Champions League auf Chelsea

Fankurve FC Bayern München

Auslosung bescherte Bayern-Frauen ein Hammerlos

(1.9.2017) Ein echtes Hammerlos! In der ersten K.O.-Runde der neuen Champions-League-Saison bekommen es die FC-Bayern-Frauen mit dem FC Chelsea zu tun. Das ergab die heutige Auslosung in Nyon. Dabei muss das Team von Chefcoach Wörle zunächst auswärts ran.

Rückspiel findet in München statt

Entweder am 4. oder 5.10. findet das Hinspiel in London statt, eine Woche später, am 11. oder 12.10. fällt die Entscheidung dann im Grünwalder Stadion in München. Mit dem FC Chelsea wartet der aktuelle englische Titelträger auf die FCB-Frauen. In einem Pflichtspiel trafen die Frauenteams beider Vereine noch nie aufeinander - allerdings besiegten die Bayern vor einer Woche Chelsea in einem Testspiel mit 3:0.

FCB-Chefcoach Thomas Wörle sprach nach der Ziehung von einem schweren Los. "Ich denke, das ist die ausgeglichenste Paarung der ersten Runde. Das werden zwei hochinteressante und enge Spiele. Wir freuen uns jetzt schon sehr darauf. Ich würde sagen die Chancen stehen 50:50."

Mehr zum Thema

Top