So sieht das neue Löwen-Trikot für die Wiesn 2017 aus

Das Wiesn-Trikot 2017 des TSV 1860, Foto: TSV 1860 München
Markus Ziereis und Timo Gebhart (v.l.) machen in dem Trikot eine gute Figur

Löwen für die Oktoberfest-Zeit perfekt eingekleidet

(4.9.2017) Die Wiesn steht vor der Tür – und die Löwen sind für das größte Volksfest der Welt schon mal perfekt eingekleidet. Heute stellte der TSV 1860 seine neuen Trikots für die Oktoberfest-Zeit vor.

Spieler tragen das Trikot bei zwei Heimspielen

Das Wiesn-Trikot 2017 des TSV 1860, Foto: TSV 1860 München

Fesch sehen Markus Ziereis und Timo Gebhart aus, wie sie mit Keferloher in der Hand und einer deftigen Brotzeit auf dem Tisch die neuen Löwen-Trikots für die Wiesn 2017 präsentieren. Und selbst als neutraler Beobachter muss man zugeben: Die 1860-Ausrüstung für die beiden Heimspiele während des Oktoberfests ist gelungen.

Dieses Mal hat das Trikot die beiden Hauptfarben Weiß und Gold, auffallend sind der Stehkragen und die Knöpfe. Auf der Rückseite darf der Stick „Einmal Löwe immer Löwe“ nicht fehlen und auch im Kragen prangt das Löwen-Motiv in Gold. Das Jersey, das in einer exklusiven Löwen-Wiesn Trikotgeschenkbox ausgegeben wird, kostet 89,90 Euro. Erhältlich ist es in allen Fanshops sowie im Online-Shop des TSV 1860 München.

Und natürlich tragen es die Spieler während der beiden Heimpartien gegen die SpVgg Greuther Fürth II (Freitag, 15.9., 19 Uhr) und gegen den 1. FC Schweinfurt 05 (Samstag, 30.9., 14 Uhr) im Grünwalder Stadion.

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top